Das Mysterium des Bösen*

Themen aus dem Gesamtwerk Band 19

Beschreibung

Die Frage nach dem Wesen des Bösen gehört in der heutigen Zeit nicht nur zu den uns am meisten bewegenden, sie ist zugleich auch eine der Grundfragen, mit denen sich die anthroposophische Geisteswissenschaft beschäftigt. Dabei wird das Böse jedoch nicht als ein absolut Seiendes oder auch Nicht-Seiendes behandelt, sondern als ein Phänomen, das sich aus der Bestimmung des Menschen, ein freies Wesen zu sein, notwendig ergibt. Das Urphänomen des Bösen zeigt sich aber darin, daß ein Richtiges und Berechtigtes in einem falschen Zusammenhang auftritt. Dieses Auftreten wird dadurch Rudolf Steiner als die Wirksamkeit ganz bestimmter geistiger Wesen beschrieben, die er als Luzifer und Ahriman bezeichnet. Sie stellen dem Menschen durch ihr Wirken Hemmnisse in den Weg, die ihn in seiner Entwicklung letztlich aber fördern sollen. 

(17.12.08)!

Produktinformation

ISBN-13: 
978-3-7725-0089-3
Format: 
Taschenbuch
Reihe: 
Rudolf Steiner - Thementaschenbücher

Inhaltsverzeichnis

Ursprung und Wesen des Bösen / Alles Leben entwickelt sich zwischen polaren Kräften / Luziferisches und Ahrimanisches / Die Folgen und der Ausgleich des Sündenfalls / Die Steigerung des Bösen und die Aufgabe des gegenwärtigen Bewußtseinsseelenzeitalters / uvm.

Das Mysterium des Bösen
€10,50
VERGRIFFEN, KEINE NEUAUFLAGE

Bewertung

0
Noch keine Bewertungen vorhanden
 

Cover Download

Cover-Bild(er) in Druckqualität (300dpi) herunterladen:

Das Mysterium des Bösen