Der schizophrene Prozess*

Beiträge zu einer erweiterten Pathologie und Therapie

Beschreibung

Der schitzophrene Prozeß ist für uns zunächst ein Krankheitsprozeß, der in die Irre führt und im Irresein mündet. Wir können jedoch von diesem Spaltungsprozeß im engeren Sinn einen Spaltungsprozeß im weiteren Sinn unterscheiden. Das Geschehen der Spaltung, auf das der Name Schizophrenie hindeutet, ist ein Urphänomen der menschlichen Entwicklung. Es erhebt sich die Frage, ob und inwiefern das Spaltungsirresein Schizophrenie letzen Endes die krankhafte Steigerung und Verzerrung eines Prozesses ist, welcher einen Teil der gesunden Entwicklung des Menschen bildet. Um diese Frage beantworten zu können, müssen wir uns in dieser Schrift auch mit dem Wesen und mit der Entwicklung des Menschen beschäftigen. Der Methode Goethes folgend, wollen wir dabei durch das Kranke hindurch auf das Gesunde blicken. Das Verrückte in der Erkenntnis zurechrückend, werden wir versuchen, die Gesichtspunkte für die Erkenntnis und für die Behandlung der Krankheit Schizophrenie zu gewinnen.

(26.07.2012)

Produktinformation

ISBN-13: 
978-3-7725-0107-4
Reihe: 
Menschenwesen und Heilkunst
Einband: 
Kartoniert
Seiten: 
233

Inhaltsverzeichnis

Krankengeschichte / Seelische Phänomene / Organische Grundlagen / Schizophrenie und Organe / Schizophrenie und Lebensweg / Der schizophrene Prozess und der Mensch / Schizophrenie und Wiederverkörperung / Ausblick auf eine Vorbeugung und Behandlung der Schizophrenie / Ein mythologisches Bild für den schizophrenen Prozeß / uvm.

Der schizophrene Prozess
€19,90
VERGRIFFEN, KEINE NEUAUFLAGE

Bewertung

0
Noch keine Bewertungen vorhanden
 

Cover Download

Cover-Bild(er) in Druckqualität (300dpi) herunterladen:

Der schizophrene Prozess