Der Schlaf und seine Bedeutung. Geisteswissenschaftliche Dimensionen des Un- und Überbewußten*

Beschreibung

Der Wechsel der Bewusstseinszustände, die Schlafen und Wachen mit sich bringen, stellt einen fundamentalen Lebensrhythmus des Menschen dar. Der Schlaf, der immerhin etwa ein Drittel unseres Lebens umfasst, erweist sich als Rätsel dadurch, daß wir nicht wissen, was eigentlich während dieses Zustandes vor sich geht. 

(23.08.2012)

Produktinformation

ISBN-13: 
978-3-7725-1584-2
Erscheinungsjahr: 
1996
Auflage: 
1
Einband: 
Gebunden
Seiten: 
400

Inhaltsverzeichnis

Noch kein Inhaltsverzeichnis vorhanden.

€18,90
VERGRIFFEN, KEINE NEUAUFLAGE

Bewertung

0
Noch keine Bewertungen vorhanden
 

Cover Download

Cover-Bild(er) in Druckqualität (300dpi) herunterladen: