Praxisbuch Erlebnispädagogik

Beschreibung

Jedes Kind und jeder Jugendliche sehnt sich heute mehr denn je nach echten Abenteuern. Andererseits ist es schwer, solche Erlebnisse zu finden. Das führt dazu, dass sich viele junge Menschen in künstliche Abenteuer stürzen, da die traditionellen Formen der Pädagogik dieses Bedürfnis nicht ausreichend befriedigen können. So sind gegenwärtig vor allem Pädagogen gefordert, die in der Lage sind, mit erlebnisorientierten Methoden der Erziehung neue Zugänge zur jungen Generation zu schaffen.

Erlebnispädagogik zählt zu den erfolgreichsten pädagogischen Richtungen der Gegenwart. Das Praxisbuch Erlebnispädagogik beschreibt umfassend und sehr detailliert die vielfältigen Methoden der Erlebnispädagogik und zeigt die große Bandbreite der Aktivitäten. Eine unerschöpfliche Fundgrube für Pädagogen, Lehrer, Erzieher, Neugierige und Abenteuersucher.

(03.12.2010)

Produktinformation

ISBN-13: 
978-3-7725-1837-9
Erscheinungsjahr: 
2010
Auflage: 
1
Extras: 
mit zahlreichen Fotos, durchgehend farbig
Einband: 
Gebunden
Seiten: 
399

Inhaltsverzeichnis

- Methoden der (Erlebnis-)Pädagogik
- Jörg Wallmüller: Baumklettern
- Petra Emminger: Klettern
- Thorsten Bohle: Höhlenerlebnisse
- Roswitha Merazzi: Visionssuche
- Peter Singer: Die Arbeit mit Jugendgruppen
- Gernot Ladwein: Floßbau
- Uwe Buermann: Medienpädagogik
- Michael Birnthaler: Bogenschießen
- Gregor Schopka: Bogenbau
- Michael Birnthaler: Fechten
- Gregor Schopka: Schwertkampf
- Tobias Lang: Zirkus
- Matthäus Vetter: Kinderolympiaden
- Jörg Wallmüller: Seilspiele
- Caroline Deckert: Kooperationsspiele
- Markus Herzog: Radfahren
- Caroline Deckert: Nachtaktionen
- Roswitha Merazzi: Rallyes
- Cornelia Hälsig: Aktionstheater
- Astrid Jochens: Tanz
- Lukas Mall: Workcamps

Praxisbuch Erlebnispädagogik
€29,90

Bewertung

3.875
Durchschnitt: 3.9 (8 Bewertungen)
 

Cover Download

Cover-Bild(er) in Druckqualität (300dpi) herunterladen:

Praxisbuch Erlebnispädagogik