Krippenfiguren

Beschreibung

Die Zeit um Weihnachten gehört, neben den Urlaubstagen im Sommer, zu den wohl schönsten Familienmomenten im Jahr. Für und mit Kindern diese Zeit künstlerisch und kreativ zu gestalten, dazu möchte das Buch von Viola Ulke beitragen. Stall, Krippe und die verschiedenen Krippenfiguren lassen sich mithilfe genauer Anleitungen herstellen und verleihen so dem Weihnachtszimmer seine ganz besondere Atmosphäre.

Maria und Josef, Hirten und Könige, Ochs und Esel, Kamel und Elefant – sie sind ein wichtiges Element für die Gestaltung der Advents- und Weihnachtszeit. Gerade bei Familien mit Kindern dürfen sie nicht fehlen; jedes Jahr aufs Neue freuen sich die Kinder auf die Krippe und ihre Figuren.

Viola Ulke beschreibt, wie man Püppchen und Tiere aus Drahtgestell und Naturmaterialien selbst herstellen kann; die Figuren sind ca. 20 cm groß, weich und stabil, haben harmonische Körperproportionen und sind sehr lange haltbar. Mit ihnen kann man unter dem Weihnachtsbaum oder auf einem Jahreszeitentisch eine vielseitige Krippenlandschaft aufbauen.

(11.02.2010)

Produktinformation

ISBN-13: 
978-3-7725-2138-6
Erscheinungsjahr: 
2008
Auflage: 
1
Extras: 
mit Schnittmusterbogen, durchgehend farbig
Seiten: 
118

Inhaltsverzeichnis

- Am Anfang steht das Drahtgestell

 

- Standfigur für Josef, die drei Könige und den Engel

 

- Grundform kniende Hirten und Maria. Das Drahtgestell für die Maria

 

- Herstellung von Kopf, Händen, Oberkörper und Unterkleid

 

- Figur mit Beinen

 

- Die Bekleidung

 

- Engel

 

- Maria und Josef mit Jesuskind

 

- Lieder und Krippenspiel

 

- Esel

 

- Ochse

 

- Der Stall

 

- Landschaftsgestaltung für den Weg nach Bethlehem

 

- Lieder und Krippenspiel

 

- Alter Hirte

 

- Schäfchen und Hirtenhund

 

- Drei kniende Hirten

 

- Die drei Könige

 

- Kamel

 

- Elefant

 

- Landschaftsgestaltung für die drei Könige

 

- Krippenfiguren

€18,90

Bewertung

0
Noch keine Bewertungen vorhanden
 

Cover Download

Cover-Bild(er) in Druckqualität (300dpi) herunterladen: