Biegepüppchen selbst gemacht

Beschreibung

Welches Kind möchte nicht gern mit kleinen, beweglichen Püppchen spielen, sich in der Fantasie klein machen, sich verwandeln und in die Welt der Puppen eintauchen? Mit diesen 10 bis 15 cm großen liebenswerten Biegepüppchen können Kinder sehr vielseitig und Fantasie anregend spielen.
 

Die langjährige Erzieherin Cristina Cevales-Labonde hat ein neues, eigenständiges Puppenmodell – angelehnt an die bekannte Waldorfpuppe – entwickelt, das diesem kindlichen Bedürfnis hervorragend entgegenkommt. Die Püppchen werden aus Naturmaterialien und Draht hergestellt, sind weich und stabil zugleich, beweglich und freundlich im Ausdruck, haben harmonische Körperproportionen und sehr lange haltbar.
 

Frau Cevales-Labonde beschreibt genau, wie man solche Puppenkinder liebevoll bis ins kleinste Detail gestalten kann, und sie stellt als Anregung verschiedenste Puppenmodelle vor: Mutter, Vater, Großeltern, mehrere Kinder, Clown, Zirkusmädchen, Reiterin … Letztlich wird jedes einzelne Püppchen aber immer individuell ausfallen. Die Anleitungen sind so gehalten, dass die Erwachsenen bei vielen Arbeitsschritten auch etwas größere Kinder einbeziehen können.

(06.03.2013)
 

Produktinformation

ISBN-13: 
978-3-7725-2184-3
Erscheinungsjahr: 
2013
Auflage: 
2
Extras: 
durchgehend farbig
Einband: 
Gebunden
Seiten: 
136

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

 

Materialien und Werkzeug

 

Modelle für drei Körpergrößen

 

Hände und Kopf

 

Kleidung

 

Beine

 

Hosen und Schuhe

 

Haare

 

Gesicht

 

Verschiedene Puppenkinder

 

Zubehör

 

Reparatur

 

Bezugsquellen

 

Biegepüppchen selbst gemacht
€19,90

Bewertung

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
 

Cover Download

Cover-Bild(er) in Druckqualität (300dpi) herunterladen:

Biegepüppchen selbst gemacht