Hochbegabte und Waldorfschule

Grundlagen, Aufgaben, Anregungen

Beschreibung

(siehe Inhaltsverzeichnis)

(22.08.08)

Produktinformation

ISBN-13: 
978-3-7725-2264-2
Extras: 
mit farbigen Abbildungen, mit Beiträgen von Wenzel Michael Götte, Alexandra Hoffend, Peter Loebell, Walter Riethmüller, Joachim Scholz und Uta Stolz
Einband: 
Kartoniert
Seiten: 
440

Inhaltsverzeichnis

W. M. Götte: Intelligenz und Hochbegabung – aus der Sicht der Waldorfpädagogik

A. Hoffend u. J. Scholz: Zur Entwicklung des Intelligenzbegriffs aus pädagogischer und psychologischer Perspektive

J . Scholz: Hochbegabung aus psychologischer Perspektive

W. Riethmüller: Kindheitsforschung (Vorschulalter) und Hochbegabung

A . Hoffend: Begabungsoffenheit in Schule und Unterricht – Zur Integration hoch begabter Schüler

P. Loebell: Das Erkennen und Fördern besonderer Begabungen in der Waldorfschule

U. Stolz: Handeln bei Hochbegabung. Waldorfschulen auf dem Weg zu einem bewussten Umgang mit Begabung?

€22,00

Bewertung

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
 

Cover Download

Cover-Bild(er) in Druckqualität (300dpi) herunterladen: