Mit Pflanzen färben – ganz natürlich

Neue Rezepte zum Färben von Wolle und Seide.

Beschreibung

Eine leichte, gut verständliche Anleitung, um Wolle und Seide selber zu färben. Aus ihrer reichhaltigen Erfahrung hat die Autorin 40 Rezepte vorwiegend auf der Grundlage von einheimischen Pflanzen entwickelt. Die detaillierten, mit vielen Fotos versehenen Beschreibungen zeigen, wie man das Färben mit Pflanzen, Wurzeln, Hölzern und Rinden erlernen und dabei auf umweltbelastende Giftstoffe verzichten kann. Auch Kinder helfen beim Pflanzenfärben gerne mit – sowohl zu Hause in der Familie als auch in der Schule oder in Freizeitkursen.


... Mit Sicherheit werden sich Ergebnisse einstellen, die in ihrer breit gefächerten Farbpalette jeden begeistern werden und auch jederzeit wieder herstellbar sind.Vergleicht man die Pflanzenfarben mit den chemischen Farben, so kann man bei diesen eine gewisse Beziehungslosigkeit untereinander feststellen, während bei den Pflanzenfarben einewunderbare Harmonie untereinander herrscht. Jede Farbe passt sich der anderen an, mankann sie fast beliebig mischen, und dennoch vertragen sie sich, ja, bilden ungeahnte Farbklänge.Es ist ein besonderes Geheimnis, wie auch die unscheinbarsten Farbtöne erst in der Nachbarschaft mit einer anderen Farbe zu Ausdruck und Leben erweckt werden.Es scheint, als ob die Pflanzenfarben durch einen geheimen Hauptfarbton miteinander in Kontakt stehen und dieser Farbton in jedem anderen ganz fein verborgen ist ...

Im Lebensmagazin a tempo erhalten Sie in der Rubrik aufgeschlagen im Mai 2010 einen Einblick in das farbenprächtige Buch.

(17.02.2012)

Produktinformation

ISBN-13: 
978-3-7725-2393-9
Erscheinungsjahr: 
2015
Auflage: 
2
Extras: 
durchgehend farbig
Einband: 
Gebunden
Seiten: 
96

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Die Geschichte des Färbens

Die einzelnen Arbeitsschritte

Farbliste

Vierzig Rezepte:

- Färben mit Blüten
- Färben mit Pflanzen
- Färben mit Wurzeln
- Färben mit Holz
- Färben mit Rinden
- Färben mit Blättern
- Färben mit Cochenille
- Indigofärberei

Puppenhaare färben

Färben von Seide

Mit Kindern in der Färbeküche

E. Jentschura/ Mit Pflanzen färben

5

Die neue und überarbeitete Auflage des Färbebuches von Fr. Jentschura ist super gelungen. Nicht zuletzt wegen der wunderschönen Fotos und des bunten Titelblattes.
Auch die praktische Handhabung und Darstellung der Rezepte ist ihr einfach gut gelungen und für jeden Anfänger leicht anzuwenden. Ich bekomme wieder Lust aufs Färben!!!!!! Dieses kreative Handwerk zu pflegen und zu erhalten sind wir eigentlich der uralten Geschichte der Färbetradition schuldig.
Danke, für ein hervorragendes Buch!

Mit Pflanzen färben – ganz natürlich
€18,90

Bewertung

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
 

Cover Download

Cover-Bild(er) in Druckqualität (300dpi) herunterladen:

Mit Pflanzen färben – ganz natürlich