Krisenbewältigung, Widerstandskräfte, Soziale Bindungen im Kindes- und Jugendalter*

Beschreibung

Entwicklungskrisen prägen immer wieder die Zeit der Kindheit und Jugend. Sie sind einerseits in den natürlichen Anlagen begründet, andererseits in den Zeit- und Lebensbedingungen. Jedoch reagiert jedes Kind, jeder Jugendliche anders auf die Widerstände, die im Laufe einer Krise zu überwinden sind. Wie gehen Kinder und Jugendliche mit solchen Krisen und den damit verbundenen Widerständen um?

Frühe Lebenskrisen erfolgreich meistern

Welche Kräfte haben sie zur Verfügung, um die Krisen zu überwinden, und welche sozialen Bindungen benötigen sie dazu? Was können Erzieher, Lehrer und Eltern tun, um Kinder und Jugendliche bei der Krisenbewältigung zu unterstützen? Diesen Fragen geht der vorliegende Band im Hinblick auf Kindergarten, Schule, Elternhaus, Kinderheim und Jugendhaus nach und zeigt pädagogische Lösungsansätze auf.

(01.12.2011)

Produktinformation

ISBN-13: 
978-3-7725-2397-7
Erscheinungsjahr: 
2011
Auflage: 
1
Extras: 
Mit Beiträgen von Rudi Ballreich, Paula Bleckmann, Alain Denjean, Claudia Grah-Wittich, Inge Heine, René Madeleyn, Ulrich Meier, Bernd Ruf, Reinhard Schönherr-Dhom, Christina Seidel
Einband: 
Kartoniert
Seiten: 
323

Inhaltsverzeichnis

Rudi Ballreich: Ich und Wir – im Spannungsfeld der Gruppe

Paula Bleckmann: Medienabhängigkeit – Präventionsansätze und Ausstiegsszenarien

Thorsten Bohle: In den Mokassins eines anderen gehen – wenn die Krise hilft

Alain Denjean: Die Odyssee der Menschwerdung durch Krisen und Hindernisse hindurch

Claudia Grah-Wittich: Pflege der Kindheit als Fundament der Selbstbestimmung und Bindefähigkeit

Dr. med. René Madeleyn: Krankheit als Krise – Krise als Weg in die Freiheit. Werden unsere Kinder immer gesünder?

Ulrich Meier: Wie können Kinder und Jugendliche innere Stärke entwickeln?

Bernd Ruf: Wie Kinder durch Notfallpädagogik schwere Traumata überwinden lernen

Reinhard Schönherr-Dhom: Krisen und Entwicklungschancen in der Kindheit – das neunte und zwölfte Lebensjahr

Christina Seidel: Weshalb helfen Märchen, Lebenskrisen zu meistern?
 

Krisenbewältigung, Widerstandskräfte, Soziale Bindungen im Kindes- und Jugendalt
€19,90
VERGRIFFEN, KEINE NEUAUFLAGE

Bewertung

0
Noch keine Bewertungen vorhanden
 

Cover Download

Cover-Bild(er) in Druckqualität (300dpi) herunterladen:

Krisenbewältigung, Widerstandskräfte, Soziale Bindungen im Kindes- und Jugendalt