Landwirtschaft und Gemeinschaft

Heilende Impulse für Mensch und Erde., hrsg. von Richard Steel

Beschreibung

König könnte man heute Vater des Social Farming nennen. Seine Liebe zu den Tieren, sein Bezug zum Geistigen in der Landschaft, seine Sorge um den Boden und seine Früchte, um eine geistgemäße Ernährung des Menschen – um einen holistisch heilenden Impuls – durchdringen die Ausführungen für Landwirte, die er in verschiedenen Jahren in – oft selbst initiierten – Konferenzen gegeben hat.

Der Band enthält 18 Vorträge über die Präparate, Haustiere, Elementarwesen, über die meteorologischen Organe des Menschen und immer dazu mit dem großen geisteswissenschaftlichen Hintergrund in der Hoffnung auf konkrete soziale Gestaltung. Ergänzt werden sie durch vier Aufsätze über die Rehe und über die Formprinzipien von Horn und Geweih.

Was wir erforschen müssen, liebe Freunde, ist genau dasselbe, was wir erforschten in den ersten sieben Jahren unserer Arbeit in Camphill: – Welche Art von sozialen Verhältnissen müssen wir schaffen, um es möglich zu machen, dass die Erde und der Hof und die Tiere gesund werden? Es gibt nichts, was ich so wichtig finde, wie dies … Die Aufgabe besteht darin, menschengemäße Lebensformen zu schaffen, wodurch die Erde, die Pflanzen, die Tiere in Harmonie kommen. Auf einem Hof, wo so etwas menschlich eingerichtet wird, wird sich die Erde verändern, die Gesundheit der Tiere verbessern, und die Pflanzen werden anders wachsen. Das sind die Bedingungen, unter welchen sich harmonische Lebensformen etablieren können.
(Karl König, Der landwirtschaftliche Impuls und die Camphill Bewegung, 1961)
 

 

 

Die Karl König Werkausgabe erscheint ab dem Jahre 2008 sukzessive im Verlag Freies Geistesleben sowie in englischer Sprache bei Floris Books. Sie wird herausgegeben vom Ita Wegman Institut für anthroposophische Grundlagenforschung in Arlesheim und dem Karl König Archive Aberdeen. Es berücksichtigt den gesamten, umfangreichen Nachlass Karl Königs – seine sämtlichen Bücher, Aufsätze und Manuskripte, Vorträge und Vortragsvorbereitungen, seine Tagebuch- und Notizbucheintragungen, seine künstlerischen Arbeiten und seine weitläufige Korrespondenz.

 

Die einzelnen Bände der Werkausgabe werden in zwölf thematischen Kategorien publiziert. Es ist das Ziel der Ausgabe, Königs umfangreiches Lebenswerk in systematischer Weise zu erschließen und der Öffentlichkeit bekannt zu machen, eine  Arbeit, an der zahlreiche Mitarbeiter aus verschiedenen Ländern beteiligt sind. Es ist geplant, pro Jahr 2 Bände erscheinen zu lassen. (Unter der jeweiligen Abteilung finden Sie die Titel, die bis heute erschienen bzw. in Vorbereitung sind).

 

Die Werkausgabe umfasst 12 Abteilungen:

01. Medizin und medizinische Menschenkunde

02. Heilpädagogik und Sozialtherapie

03. Psychologie und Pädagogik

 

04. Landwirtschaft und Naturwissenschaft

 

05. Soziale Frage

06. Camphill Bewegung

07. Das Christentum und seine Jahresfeste

 

08. Allgemeine Anthroposophie

09. Zum inneren Schulungsweg

10. Geistesgeschichte und biographische Arbeiten

 

11. Das künstlerische und literarische Werk

12. Zur Biographie Karl Königs

 

(13.06.2013) 

 

Produktinformation

ISBN-13: 
978-3-7725-2414-1
Erscheinungsjahr: 
2010
Auflage: 
1
Extras: 
Abteilung 4: Landwirtschaft und Naturwissenschaft / in Zusammenarbeit mit Thomas van Elsen, Alfons Limbrunner und Peter Selg
Reihe: 
Karl König Werkausgabe
Einband: 
Leinen
Seiten: 
285

Inhaltsverzeichnis

Zur Gestaltung des vorliegenden Bandes 9

 

Karl Königs Heilerwillen für Mensch und Erde 13

Eine Einleitung von Richard Steel

 

Heilung heißt Geistbegegnung 15 / Schlesische Jahre und der Sozialimpuls 17 / Der neue medizinische Impuls und die Landwirtschaft als Grundlagen der -heilenden Gemeinschaft 20 / Real-Utopische Anfänge 27 / Hoffnungssamen
im Herzen … 31 / … und der Wille zu fernen Zielen 33

 

Der therapeutische Impuls von Koberwitz 35

von Peter Selg

 

Landbau und Sozialarbeit. 

Wegzeichen zu einer Sozialen Landwirtschaft 49

von Alfons Limbrunner

 

Mensch und Natur als Entwicklungsaufgabe 54

 

Die Idee Sozialer Landwirtschaft in Europa 

und ihre Perspektiven 57

von Thomas van Elsen

 

Soziale Landwirtschaft als europäisches Thema 59 / Status Quo und -Perspektiven Sozialer Landwirtschaft in Deutschland 61 / Entwicklungs-fragen 64 / Die Idee der Sozialen Landwirtschaft – Umkehr der Blickrichtung
als -Perspektive und Erweiterung 66

Landwirtschaft und Camphill 71

von Karl König

 

Der landwirtschaftliche Impuls und die Camphill-Bewegung 3 

Anschließende Gesprächsrunde  83

Ansprache zur Begründung der Gruppe von -Landwirten und Gärtnern

am Bodensee 4

 

Über die Hüllen der Präparate 97

von Karl König

 

Horn und Geweih 9

Der Blasen- und Nierenprozess 05

Eingeweide, Gekröse und Verdauung 15

Der Schädel der Wirbeltiere 26

 

Rehe und die Bildung von Horn und Geweih 137

von Karl König

 

Über die Schwangerschaft der Rehe 39

Über das Geweih-Abwerfen der Rehe 41

Horn und Geweih 45

Über Horn- und Geweihbildungen 53

 

Insekt und Pflanze. 

Über das Wirken der Elementarwesen in der Natur 161

von Karl König

 

Vortrag I 163 / Vortrag II 175 / Vortrag III 190

 

Der Mensch und die Haustiere 201

von Karl König

 

Vortrag I 203 / Vortrag II 223 / Vortrag III 245 

 

Notizen für eine Ansprache in Botton Village 263

 

Anmerkungen 271

 

Literatur 280

Landwirtschaft und Gemeinschaft
€24,90

Bewertung

5
Durchschnitt: 5 (7 Bewertungen)
 

Cover Download

Cover-Bild(er) in Druckqualität (300dpi) herunterladen:

Landwirtschaft und Gemeinschaft