Aus Feuer und Asche

Heiligenlegenden und modernes Bewusstsein.

Beschreibung

Vom Mythos zur Gegenwart

Siegwart Knijpenga hat ein umfassendes Kompendium von weit über hundert bekannten und weniger bekannten Legenden zusammengestellt. Neben der Nacherzählung der einzelnen Heiligenlegenden bietet er umfassende Betrachtungen und Interpretationen zu Leben und Taten der Heilgen. So führt er seine Leser an die geistigen Quellen der Heiligenlegenden heran und zeigt ihre Bedeutung in der Gegenwart.

Feuer und Asche sind, bildlich gesprochen, die Lebenswirklichkeit der Heiligen. Das Neue, das mit Christus in die Welt kam, glühte in ihren Idealen und verbrannte die alten Wahrheiten zu Asche. Was auf diese Weise Besitz von ihnen ergriff, erfüllte sie persönlich; es war jedoch auch ein Geschehen von größerer Tragweite. Ihr Lebensziel bedeutet vor allem auch die Verbindung mit dem, was unsere Welt im Wesentlichen erneuert. Es kann dem Christentum unserer Zeit nicht darum gehen, neue Quellen zu suchen; diese sind schon durch das Erscheinen Christi auf Erden gegeben. Viel wichtiger ist, dass jede Zeit ihren eigenen Zugang zu diesen Quellen finden muss.
(Siegwart Knijpenga)
 

(14.12.2015)

Produktinformation

ISBN-13: 
978-3-8251-7625-9
Erscheinungsjahr: 
2016
Auflage: 
1
Einband: 
Gebunden
Seiten: 
364
Verlag: 

Inhaltsverzeichnis

Der Mantel bei Franziskus | Prüfung – Elisabeth von Thüringen | Die innere Burg – Theresia von Avila | Buddha, Barlaam und Josafath | Jesus von Nazareth und der Antichrist | An der Grenze des Todes – Maria Magdalena | Die himmlische Stadt – Patrick | Wer bin ich? – Augustinus | Im Dienste Michaels – Jeanne d’Arc | Metamorphosen des Bewusstseins – Das Einhorn | Die Biografien der Heiligen u.v.m.

Aus Feuer und Asche
€38,00

Bewertung

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
 

Cover Download

Cover-Bild(er) in Druckqualität (300dpi) herunterladen:

Aus Feuer und Asche