Eckhard Roediger

 

Dr. med. Eckhard Roediger, geboren 1959, Studium der Medizin, neurologische und psychiatrische Facharztausbildung.

Von 1993 – 2002 Leitender Arzt der salus Klinik in Friedrichsdorf,

2002 – 2006 Aufbau und Leitung der Psychosomatischen Abteilung am Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Berlin.

Seit 2007 in freier Praxis und als Dozent und Supervisor für Verhaltenstherapie tätig. Arbeitsschwerpunkte: Schematherapie, Bedeutung von Achtsamkeit und Akzeptanz in der Psychotherapie, spirituell erweiterte Psychotherapie, Suchtbehandlung, Behandlung sexuell bedingter Traumatisierungen und Persönlichkeitsveränderungen.

(26.08.08)

Werke von und mit Eckhard Roediger

Besser leben lernen

Besser leben lernen

Innere Balance zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Depression - die Sehnsucht nach Zukunft

Depression - die Sehnsucht nach Zukunft

Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige
Wege aus der Angst

Wege aus der Angst

Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige

Herunterladen

Autorenbild(er) in Druckqualität (300dpi)