Roswitha Ockeloen-Lievegoed

1950 als fünftes von sechs Kindern geboren. Besuch der Waldorfschule von der 1. bis zur 7. Klasse, danach Montessorischule, aktiv in der Jugendbewegung, 1969 Abitur. Ausbildung in Pädagogik und Kunsttherapie. Nach der Heirat mit dem Verleger Martien Ockeloen und der Geburt des ersten von drei Söhnen Entwicklung der Holzbilder. Neben allgemein künstlerischen Kursen (Plastizieren und Malen) gibt sie auch viele Kurse zur Herstellung beweglicher Bilder aus Holz. Seit 1990 zusätzlich als Kunsttherapeutin mit Kindern und Jugendlichen tätig.

(12.06.08)


Werke von und mit Roswitha Ockeloen-Lievegoed


Roswitha Ockeloen-Lievegoed

Herunterladen

Autorenbild(er) in Druckqualität (300dpi)

Roswitha Ockeloen-Lievegoed