Der kleine Biber und sein großer Nagezahn

Oh, wie peinlich! Der kleine Biber hat Angst. Einer seiner großen Nagezähne wackelt. Ein Biber ohne Nagezahn wäre aber kein Biber mehr. mehr >>

ab 4 Jahren
Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage (PayPal) bzw. bis zu 10 Werktage (bei Zahlungsart Vorauskasse). 

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

Bewertungen:
32 Seiten
Gebunden
2. Auflage 2014
ISBN 978-3-7725-2488-2

Verlag Freies Geistesleben

Media
Autor/in
erwarb 1973 an der University of Pennsylvania ihren Bachelor of Arts und war zunächst Journalistin. Ihr erstes Buch über den kleinen Biber Little Beaver and the Echo (der kleine Biber und das Echo),

Sarah Fox-Davies
Illustrator/in
ist seit ihrem Abschluss an der Hornsey School of Art 1979 als freischaffende Illustratorin tätig und hat in England bereits einige beliebte Bilderbücher geschrieben und bebildert.

Susanne Lin
Übersetzer/in

Oh, wie peinlich!

Der kleine Biber hat Angst. Einer seiner großen Nagezähne wackelt. Ein Biber ohne Nagezahn wäre aber kein Biber mehr. Ist er also vielleicht gar keiner, sondern ein Murmeltier, eine Bisamratte oder ein Stachelschwein?

Kleiner Biber macht sich auf den Weg, um die anderen Tiere zu fragen. Zum Glück trifft er schließlich den weisen alten Biber.

Eine humorvolle und einfühlsame Geschichte über Zähne, Zweifel und Selbstvertrauen für Kinder ab 4 Jahren.

 

Der kleine Biber und sein großer Nagezahn
Illustriert von Sarah Fox-Davies
Übersetzt von Susanne Lin
Bilderbuch
2. Auflage 2014
Gebunden
32 Seiten
Format: 22 x 26.5 cm
ISBN 978-3-7725-2488-2
ab 4 Jahren
Verlag Freies Geistesleben
Original Titel: Little Beaver and the Big Front Tooth
Original Verlag: Walker Books, London
Original Sprache: Englisch
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.