Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
  • Harmen van Straaten

Wettkampf mit Ente

Ente hat in ihrem Haus am Bootssteg Besuch von ihren Freunden Frosch, Igel und Otter. Es regnet und regnet. Was sollen sie bei so einem Wetter bloß machen? Ente hat wie immer eine gute Idee: um die Wette tauchen. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Gebunden
1. Auflage 2005
ISBN 978-3-7725-2042-6
Verlag Freies Geistesleben
Harmen van Straaten
Foto: Kajsa Blomberg
Harmen van Straaten
Autor/in
geboren 1958 in Arnhem, studierte und lehrte Jura, bis er merkte, dass ihn diese Arbeit nicht glücklich macht. Also beschloss er, Kinderbücher zu illustrieren, und schrieb 2001 sein erstes eigenes Buch.

Arnica Esterl
Übersetzer/in
1933 in Den Haag geboren, studierte nach abgeschlossener Schneiderlehre Germanistik, Philosophie und Friesisch in Amsterdam und Tübingen.

Ente hat in ihrem Haus am Bootssteg Besuch von ihren Freunden Frosch, Igel und Otter. Es regnet und regnet. Was sollen sie bei so einem Wetter bloß machen? Ente hat wie immer eine gute Idee: um die Wette tauchen. »Das ist nicht nett für Igel, denn der kann ja nicht einmal schwimmen«, sagt Otter. Und wieder hat Ente eine Idee: »Igel soll die Punkte verteilen«. Wer da wohl Sieger wird? Schwer zu entscheiden. Otter kann natürlich am längsten tauchen. Aber Frosch springt viel weiter und Ente taucht so elegant … Igel zeigt sich als weiser Schiedsrichter.

Ein Bilderbuch voller Humor und Wärme für alle, die gern mit ihren Freunden spielen und ihre Kräfte messen.

Wettkampf mit Ente
Harmen van Straaten
Übersetzt von Arnica Esterl
1. Auflage 2005
Gebunden
32 Seiten
Format: 20.20000076 x 26.5 cm
ISBN 978-3-7725-2042-6
Verlag Freies Geistesleben
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.