Madatan

Madatan (keltisch: kleiner Fuchs) ist die wechselvolle Lebensgeschichte eines Kelten von der Westküste Englands. Von einem Tag auf den anderen wird er aus seiner Welt gerissen. mehr >>

ab 13 Jahren
Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage. 

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

Bewertungen:
287 Seiten
Gebunden mit Schutzumschlag
1. Auflage 2000
ISBN 978-3-7725-1929-1

Verlag Freies Geistesleben

Autor/in
ist anglo-irischer Abstammung. Er studierte englische Literatur in Oxford und war danach als Lehrer tätig. Als er entdeckte, dass sich seine Schüler wenig für den traditionellen Kanon der Jugendliteratur interessierten, begann er selbst zu schreiben.

Victor Ambrus
Illustrator/in
geboren 1935 in Budapest Studium an der Ungarischen Akademie der Bildenden Künste in Budapest und am Royal College of Art in London.

Madatan (keltisch: kleiner Fuchs) ist die wechselvolle Lebensgeschichte eines Kelten von der Westküste Englands. Von einem Tag auf den anderen wird er aus seiner Welt gerissen. Er findet sich als Gefangener auf einem Wikingerschiff wieder, inmitten der Norweger, die seine Heimatsiedlung überfallen haben. Obwohl jung und schmächtig, weiß sich der Junge doch unter den Nordländern Respekt zu verschaffen. Er ist interessiert und flexibel, lernt die Sprache der Norweger und fühlt sich, inzwischen auf Orkney, bei ihnen fast heimisch. Aber die großen Stationen liegen noch vor ihm: Seine Begegnung mit dem Christentum, mit mönchischer Strenge und Gelehrsamkeit und mit den Kämpfen um die Macht in England. Er erleidet Unrecht und wird an anderen schuldig, zweifelt zutiefst an Gott.

Als er zu lesen anfing, begann er die Weite der Welt zu verstehen, er begriff, dass sie eine Geschichte hat, die weit, weit zurückreicht. Und weil er den Druck der Vergangenheit spürte, bekam er allmählich ein paradoxes Gefühl des Freiseins von der Gegenwart. Denn die Vergangenheit wies in die Zukunft, und die Zukunft gab der Gegenwart Bedeutung und Sinn. Er wurde ein Schüler, ein Lernender.



Madatan
Illustriert von Victor Ambrus
1. Auflage 2000
Gebunden mit Schutzumschlag
287 Seiten
ISBN 978-3-7725-1929-1
ab 13 Jahren
Verlag Freies Geistesleben
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.