Lass die Sonne scheinen

Roman

Im zweiten Teil der romanhaften Biografie von José Mauro de Vasconcelos erfahren wir, wie sich Sésés Leben nach der großen Tragödie aus ›Mein kleiner Orangenbaum‹ gestaltet hat. Ein ergreifender Roman vom Erwachsenwerden, reich an südamerikanischem Flair. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2 – 5 Tage. Aufgrund der aktuellen Situation kommt es derzeit leider zu Verzögerungen. In eiligen Fällen empfehlen wir Ihnen den Lieferservice des örtlichen Buchhandels.
eBookAuch erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Bewertungen:
304 Seiten
gebunden mit Schutzumschlag
1. Auflage 2020
ISBN 978-3-8251-5206-2

Verlag Urachhaus

Zitat
Schreiben ist meine Art, meine Erfahrungen weiterzu­geben, alles Gute und alles Schlechte. Vor allem aber geht es mir um ein Gefühl, das in Vergessenheit geraten ist: die Liebe. Und ein Leben ohne Liebe ist nichts wert.
José Mauro de Vasconcelos
Zitat
Autor/in
wurde am 26. Februar 1920 in Bangu, Rio de Ja­neiro als elftes Kind einer sehr armen Familie geboren. Seine Kindheit ver­brachte er bei Verwandten in Natal. Er lernte allein lesen und gewann bereits mit neun Jahren Schwimmwettkämp­fe.

Wiebke Augustin
Übersetzer/in
ist Diplomübersetzerin für Portugiesisch. Sie war an verschiedenen Instituten als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte tätig und gab Deutschunterricht für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

Carla Martins de Barros Köser
Übersetzer/in
ist Muttersprachlerin des brasilianischen Portugiesisch und als Diplomübersetzerin für Deutsch tätig. Sie arbeitete zudem als Lektorin sowie als freie Lehrkraft für Portugiesisch an hessischen Gymnasien.

Am 26. Februar 2020 wäre José Mauro de Vascon­celos 100 Jahre alt geworden.

Im zweiten Teil dieser romanhaften Biografie erfahren wir, wie sich Sésés Leben nach der großen Tragödie aus ›Mein kleiner Orangenbaum‹ gestaltet hat. Ein ergreifender Roman vom Erwachsenwerden, reich an südamerikanischem magischem Realismus und berührenden Momenten.


Der wilde Sesé – bekannt aus dem Bestseller ›Mein  kleiner Orangenbaum‹ – ist wieder zurück, mittlerweile zehn  Jahre alt. Ein Meister in der Kunst der Streiche und jetzt Mitglied der Familie seines Patenonkels, einem Arzt. 

Trotz der Bequemlichkeit des neuen Lebens in Natal fin­det Sesé nicht, was er sucht: Liebe und Verständnis. Doch dank seiner sprühenden Fantasie ist er nicht ganz allein. Zwei gute Freunde besuchen ihn regelmäßig, die ihm die fehlende  Liebe geben und ihm helfen, die Sonne im eigenen Herzen zum Scheinen zu bringen: die Kröte Adão und der Schau­spieler Maurice Chevalier.

José Mauro de Vasconcelos ist mit diesem in sich geschlos­senen zweiten Teil seiner autobiografischen Romane eine bewegende Geschichte vom Erwachsenwerden gelungen. Ebenso wie in ›Mein kleiner Orangenbaum‹ kommt hier das unvergleichliche erzählerische Einfühlungsvermögen des bedeutenden brasilianischen Autors zum Ausdruck.


Lass die Sonne scheinen
Roman
Fortsetzung des Romans ›Mein kleiner Orangenbaum‹, mit einem Essay zu Leben und Werk von José Mauro de Vasconcelos von Luiz Antonio Aguiar
1. Auflage 2020
gebunden mit Schutzumschlag
304 Seiten
ISBN 978-3-8251-5206-2
Verlag Urachhaus
Auch als eBook erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Original Titel: Vamos aquecer o Sol
Original Verlag: Companhia Melhoramentos, São Paulo
Original Sprache: Portugiesisch
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.