Das Vaterunser

Seit seinem Erscheinen gehört dieses Buch zum Bedeutendsten, was über das Urgebet der Christenheit geschrieben wurde. Voraussetzungslos erschließt es seinen Lesern die Tiefendimensionen des Textes und regt zur eigenen meditativen Erarbeitung an. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
nicht lieferbar
vergriffen, Neuauflage 2023

Achtung Lieferverzögerungen:
Aufgrund einer technischen Störung in unserem Auslieferungslager beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 5 – 8 Werktage (PayPal/Kreditkarte) bzw. bis zu 10 Werktage (bei Zahlungsart Vorauskasse). Wir bitten dies zu entschuldigen.

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 20,– Euro.

eBookAuch erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Bewertungen:
160 Seiten
Broschiert
8., Jubiläumsausgabe. Auflage 2015
ISBN 978-3-8251-7924-3

Verlag Urachhaus

Friedrich Rittelmeyer
Foto: Verlagsarchiv
(1872 - 1938) wuchs in der Atmosphäre eines protestantischen Pfarrhauses auf. Nach dem Studium der Theologie und Philosophie in Erlangen und Berlin promovierte er mit einer Arbeit über Nietzsche.

Seit seinem Erscheinen im Jahr 1935 gehört dieses Buch über das Vaterunser zu den Klassikern der religiösen Literatur und zum Bedeutendsten, was über dieses Urgebet der Christenheit geschrieben wurde. Voraussetzungslos und in klarer und verständlicher Sprache erschließt es seinen Lesern die Tiefendimensionen des Textes und regt zur eigenen meditativen Erarbeitung an.

Das Vaterunser
Zum Jubiläum 90 Jahre Verlag Urachhaus 1925 - 2015
8., Jubiläumsausgabe. Auflage 2015
Broschiert
160 Seiten
ISBN 978-3-8251-7924-3
Verlag Urachhaus
Auch als eBook erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.