Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ein Leib und viele Glieder

Was ist eine christliche Gemeinde?

Es gibt heute vielerlei Arten und Formen von Gemeinschaften. Eine »Gemeinde« ist gleichwohl mehr als bloße Gemeinschaft. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

62 Seiten
Kartoniert
1. Auflage 2006
ISBN 978-3-8251-7530-6

Verlag Urachhaus

wurde 1927 in Prag geboren. Nach seiner Heimkehr aus russischer Kriegsgefangenschaft wurde er 1955 zum Priester geweiht und war unter anderem in Stuttgart und München tätig, ehe er zahlreiche Aufgaben in der Leitung der Christengemeinschaft übernahm.

Es gibt heute vielerlei Arten und Formen von Gemeinschaften. Eine »Gemeinde« ist gleichwohl mehr als bloße Gemeinschaft. Was aber macht eine Gemeinde zu einer christlichen?

Johannes Lenz geht in seiner Studie ein Kernthema an: Viele Ebenen und Faktoren müssen berücksichtigt werden, will man diese Frage mit der gebotenen Tiefe beantworten. Da gibt es zum Beispiel die Gebets- und Sakramentsgemeinschaft, die Glaubensgemeinschaft, die soziale Gemeinschaft … Doch worin besteht das Verbindende, das all diese Facetten durchdringt und trägt und eine Gemeinschaft zur modernen Gemeinde macht?

Ein Leib und viele Glieder
Was ist eine christliche Gemeinde?
8-seitiger Bildteil
1. Auflage 2006
Kartoniert
62 Seiten
ISBN 978-3-8251-7530-6
Verlag Urachhaus

• Gemeinschaft und Individualität

• Stationen der christlichen Urgemeinden

• Gemeindebildung im 21. Jahrhundert

• 1 + 1 = 3 • Die Sehnsucht nach Verbindung

• Christiliche Gemeinden als »Organe Christi«

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.