Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Projektive Geometrie aus der Raumanschauung zeichnend entwickelt

Lehr- und Übungsbuch für Unterricht und Selbststudium

Arnold Bernhards entwickelnde Hinführung zu den Grundlagen der projektiven Geometrie bildet in ihrer didaktischen, konstruktiven Konsequenz eine erstklassige Vorlage für die Ausbildung eines reinen, aber zugleich inhaltlichen Denkens. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
nicht lieferbar
geplanter Erscheinungstermin:
13.11.2019

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

gebunden
Neuausgabe, 2. Auflage 2019
ISBN 978-3-7725-2866-8

Verlag Freies Geistesleben

Zitat
Arnold Bernhard gelingt es in vorbildlicher Weise, den Leser – fast unbemerkt – mitten in zentrale Bereiche der projektiven Geometrie einzuführen. … Aus der Quelle langjähriger Unterrichtserfahrungen an Waldorfschulen und Seminaren ist ein das Interesse anfeuerndes und den Geist bereicherndes Werk hervorgegangen.
Renatus Ziegler zur Erstausgabe 1984
Bernhards Buch zeichnet sich durch die glückliche Wahl des Einstiegs, die begriffliche Genauigkeit, die Fülle des Anschauungsmaterials und den flüssigen Stil aus. Es bietet, wie mir scheint, den besten Zugang zur projektiven Geometrie, den es zur Zeit gibt.
Georg Kniebe zur Erstausgabe 1984
Zitat
geboren am 31.08.1926 in Winterthur/Schweiz, hat 25 Jahre an Ober- und Mittelstufe der Rudolf Steiner Schule in Basel unterrichtet. Viele Jahre war er in der Lehrerbildung,

Arnold Bernhards entwickelnde Hinführung zu den Grundlagen der projektiven Geometrie bildet in ihrer didaktischen, konstruktiven Konsequenz eine erstklassige Vorlage für die Ausbildung eines reinen, aber zugleich inhaltlichen Denkens.


Eine anschauliche, konstruktive Einführung in die projektive Geometrie, mit mehr als 200 vom Autor selbst angefertigten, wohldurchdachten Figuren und Aufgaben. Für alle Mathematiklehrerinnen und -lehrer und alle an der Geometrie Interessierten.
Projektive Geometrie aus der Raumanschauung zeichnend entwickelt
Lehr- und Übungsbuch für Unterricht und Selbststudium
Neuausgabe, 2. Auflage 2019
gebunden
221 Seiten
ISBN 978-3-7725-2866-8
Verlag Freies Geistesleben
Geplanter Erscheinungstermin: 13.11.2019

Schulung des Raumvorstellens | Bewegliche Vorstellungen | Vom Endlichen zu Unendlichen | Duale Ordnung | Zentralperspektive | Wachstumsskalen | Harmonische Spiegelung | Der Satz von Desargues | Symmetralen | Die Sechsecke von Pascal und Brianchon | Pol und Polare | Euklidische und Polareuklidische Geometrie | Aufgaben und Aufgabenblätter

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.