Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Lieder zu den Jahresfesten

Eine wertvolle Grundlage für Kindergarten und Schule und ein Hausbuch für die ganze Familie. Vor allem für Kinder geht der Weg zum Erleben der Jahresfeste zuerst über das Erleben der Jahreszeiten. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Gebunden
1. Auflage 2001
ISBN 978-3-7725-1970-3

Verlag Freies Geistesleben

Jens Weidtke
Jens Weidtke, geboren 1963 in Walsrode. Studium der Eurythmie in Berlin. Fünf Jahre als Lehrer in der Heilpädagogik in Basel tätig. Seit 1997 Klassen-, Eurythmie- und Musiklehrer in der Liechtensteinischen Waldorfschule in Schaan. (18.06.

Eine wertvolle Grundlage für Kindergarten und Schule und ein Hausbuch für die ganze Familie. Vor allem für Kinder geht der Weg zum Erleben der Jahresfeste zuerst über das Erleben der Jahreszeiten. Sommer und Tanzen, Winter, Schnee und Sterne sind ihnen noch eins, aber auch die wechselnden Lichtverhältnisse der Jahreszeiten: Feuchte, Kälte, Trockenheit, Wärme, werden Festesstimmung. Durch geeignetes Liedgut zu den Jahresfesten kann das Naturerleben differenziert und bereichert werden. 

Lieder zu den Jahresfesten
Herausgegeben von Jens Weidtke
Texte und Noten, mit 18 farbigen Illustrationen
1. Auflage 2001
Gebunden
209 Seiten
ISBN 978-3-7725-1970-3
Verlag Freies Geistesleben

Die vorliegende Sammlung ist ein Begleiter durch den Jahreslauf und die darin liegenden Feste und zugleich ein Ratgeber in der Frage, welche Lieder im Sinne eines altersgemäßen Singens mit Kindern gesungen werden können. Sie umfasst 215 Lieder und gliedert sich in folgende Kapitel: Ostern in der Natur, Passion, Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten, Johanni, Erntedank, Michaeli, Allerseelen, Laterne, Sankt Martin, Advent, Nikolaus, Weihnachten, Dreikönig, Jahreswechsel, Mariä Verkündigung. Das von den meisten Kindern mit der größten Erwartung verbundene persönliche Fest, der Geburtstag, bildet den Abschluss.

Ein wesentlicher Bestandteil des Miterlebens des Jahreslaufes wie auch des Feierns von Festen sind die Lieder – umso mehr, wenn man mit Kindern feiert. Für diese neue Sammlung wurde aus dem vorhandenen Liedgut zu den Jahresfesten nach pädagogischen und künstlerischen Gesichtspunkten ausgewählt. Jedes Kapitel ist so aufgebaut, dass die Lieder für kleinere Kinder den Anfang bilden, gefolgt von solchen für das mittlere Schulalter (3.-7.Klasse). Allgemeines Liedgut und Volkslieder bilden den Abschluss.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.