Warum eine Sprache lernen, die wir können?

Zum Deutschunterricht an der Waldorfschule

Eine sehr anschauliche, mit vielen Beispielen, Schülerstimmen und literarischen Zitaten versehene Darstellung für Klassenlehrer und für Deutschlehrer an Waldorfschulen. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2 – 5 Tage. Aufgrund der aktuellen Situation kommt es derzeit leider zu Verzögerungen. In eiligen Fällen empfehlen wir Ihnen den Lieferservice des örtlichen Buchhandels.
Bewertungen:
128 Seiten
Gebunden
1. Auflage 2008
ISBN 978-3-7725-1695-5

Verlag Freies Geistesleben

Heinrich Schirmer, geboren 1952 in Lindhorst, studierte Germanistik, evangelische Theologie und Philosophie in Hamburg. Referendariat in Paderborn. Oberstufenlehrer für Deutsch, Geschichte, Kunst und Religion,
Eine sehr anschauliche, mit vielen Beispielen, Schülerstimmen und literarischen Zitaten versehene Darstellung für Klassenlehrer und für Deutschlehrer an Waldorfschulen. Auch interessierte Eltern erhalten einen guten Einblick in Inhalte und Ziele des muttersprachlichen Unterrichts. 
Warum eine Sprache lernen, die wir können?
Zum Deutschunterricht an der Waldorfschule
Menschenkunde und Erziehung 95
1. Auflage 2008
Gebunden
128 Seiten
ISBN 978-3-7725-1695-5
Verlag Freies Geistesleben
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.