Die Waldorfpädagogik

Eine Einführung in die Pädagogik Rudolf Steiners

Eine kompetente, einführende Darstellung der wichtigsten Elemente der Waldorfpädagogik. Klar und anschaulich werden Intentionen und Grundlagen der Waldorfschulen beschrieben. Ein ausführliches Literaturverzeichnis gibt dem Leser wertvolle Lektürehinweise. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage. 

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

eBookAuch erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Bewertungen:
110 Seiten
Kartoniert
13. Auflage 2015
ISBN 978-3-7725-2684-8

Verlag Freies Geistesleben

geboren 1935, studierte Anglistik, Geschichte und Pädagogik in Berlin und Tübingen. Er war Waldorflehrer in Frankfurt und Bochum und ab 1973 in der Waldorf-Lehrerbildung tätig.

Eine kompetente, einführende Darstellung der wichtigsten Elemente der Waldorfpädagogik. Klar und anschaulich werden Intentionen und Grundlagen der Waldorfschulen beschrieben. Ein ausführliches kommentiertes Literaturverzeichnis gibt dem Leser außerdem wertvolle Lektürehinweise zur Vertiefung einzelner Gesichtspunkte.





Die Waldorfpädagogik
Eine Einführung in die Pädagogik Rudolf Steiners
mit 16-seitigem farbigem Bildteil
13. Auflage 2015
Kartoniert
110 Seiten
ISBN 978-3-7725-2684-8
Verlag Freies Geistesleben
Auch als eBook erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Die anthroposophischen Grundlagen | Erziehen als Kunst | Unterricht nach dem Waldorf-Lehrplan | Von der Schulorganisation | Zur Lehrerbildung | Waldorfpädagogik im Gespräch | Waldorfpädagogik und Staatsschule | Kommentiertes Literaturverzeichnis
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.