Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Elfenzauber - das magische Einhorn

Band 3

Als Lena und ihre Großmutter an einem Wintermorgen vor Sonnenaufgang wach werden, spüren beide eine unerklärliche Gefahr. Bald darauf bricht ein Schneesturm los und rätselhafte Unfälle ereignen sich. mehr >>

ab 8 Jahren
Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Gebunden
1., Aufl.. Auflage 2008
ISBN 978-3-8251-7549-8

Verlag Urachhaus

Zitat
Ein Buch, für das man kein Lesezeichen braucht! Elfenliebhaber zwischen 8 und 10 Jahren werden es nicht aus der Hand legen, bis sie es ausgelesen haben.
Sun Herald, Sidney
Zitat
Emily Rodda, geboren 1948, ist die erfolgreichste Kinderbuchautorin Australiens. Als Mutter von vier Kindern weiß sie, was Kinder lesen wollen. Als einzige Autorin gewann sie fünfmal den Preis "Book of the Year".

Als Lena und ihre Großmutter an einem Wintermorgen vor Sonnenaufgang wach werden, spüren beide eine unerklärliche Gefahr. Bald darauf bricht ein Schneesturm los und rätselhafte Unfälle ereignen sich. Auch im Elfenreich herrscht große Unruhe, denn die verbannte Gegenkönigin Valda scheint zu versuchen, an der Westgrenze ins Land einzudringen. Das aber stellt sich bald als Trick heraus, tatsächlich ist die Gefahr noch größer: Valda ist es gelungen, zum Vollmondhaus zu gelangen. Sie droht damit, durch den geheimen Garten ins Elfenreich einzudringen. Da erfährt Lena, dass es nur eine einzige Möglichkeit gibt, Valda in ihre Schranken zu weisen – durch die Kraft eines Einhorns! Zum Glück findet Lena ein mutiges Einhorn, das sich auf die Gefahr einlässt, sich Valda entgegenzustellen. Und so kommt es zu einer gefährlichen Begegnung im geheimen Garten.

… »›Valda schob sich an Herrn Stoller vorbei. Lena!‹, rief sie und fixierte sie mit ihren stechenden Augen. ›Haben wir uns lang nicht gesehen! Ich habe mich so auf dich gefreut!‹
›Deine Großtante möchte dich bitten, ihr den Garten eures Hauses zu zeigen,‹ sagte Herr Stoller. Er hatte keine Ahnung vom Elfenreich und von der Bedeutung des geheimen Gartens. Und er wusste nicht, wer diese Frau war, die sich Valda van Anderland nannte. Wenn Lena versuchen würde, es ihm zu erklären, würde er sie für eine Lügnerin halten – oder für vollkommen verrückt. ›Lena, du tust jetzt lieber, was ich dir sage,‹ zischte Valda. Sie lächelte immer noch, aber Lena erkannte, wie die Wut in ihr stieg. ›Mein Gefühl sagt mir, dass deine Mutter und Großmutter heute nicht mehr nach Hause kommen werden … Du singst doch heute beim Konzert mit all deinen Freundinnen im Chor. Ich habe ein paar Freunde, die könnte ich benachrichtigen und fragen, ob sie nicht auch kommen wollen. Ich bin sicher, sie hätten große Lust, dem Konzert einen wirklich festlichen Rahmen zu verleihen.‹ Sie streckte eine Hand aus und legte sie Lena auf die Schulter. Eine schmerzhafte Eiseskälte fuhr ihr durch den Körper. ›Überleg es dir gut,‹ sagte Valda und griff noch fester zu« …


 

Elfenzauber - das magische Einhorn
Band 3
Umschlaggestaltung von Marion Durczok
1., Aufl.. Auflage 2008
Gebunden
108 Seiten
ISBN 978-3-8251-7549-8
ab 8 Jahren
Verlag Urachhaus
Original Titel: The Unicorn
Original Verlag: ABC Books, Sydney
Original Sprache: Englisch
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.