Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
  • Paul Biegel
  • Illustriert von Linde Faas

Ich will so gerne anders sein

Ich will so gerne anders sein, ruft ein kleiner Junge, als er vor seinen Hausaufgaben sitzt. Groß und stark will er sein, leicht lernen, seine Brille loswerden, anders eben! Und darum nennt man ihn Anders. mehr >>

ab 7 Jahren
Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
nicht lieferbar
vergriffen, Neuauflage 2019

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Halbleinen
1. Auflage 2014
ISBN 978-3-8251-7807-9
Verlag Urachhaus
Paul Biegel
Foto: Roeland Fossen/ Hollandse Hoogte
Paul Biegel
Autor/in
1925 – 2006, gehört mit Tonke Dragt, Thea Beckman und Annie M.G. Schmidt zu den ganz Großen der niederländischen Kinderliteratur. Er verfasste über 50 Bücher, sein Werk wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet,

Linde Faas
Illustrator/in
1985 geboren in Zeist / Niederlande studierte Animation an der St. Joost-Kunstakadamie in Breda. Sie schloss ihr Studium (Bachelor of Fine Arts) mit dem von ihr gezeichneten Animationsfilm Volgens de vogels (Den Vögeln zufolge) mit Prädikat ab.

»Ich will so gerne anders sein,« ruft ein kleiner Junge, als er vor seinen Hausaufgaben sitzt. Groß und stark will er sein, leicht lernen, seine Brille loswerden, anders eben! Und darum nennt man ihn Anders.

Aber anders hexen kann ihn nur der Große Zauberer. Da begegnet Anders Federchen, schrumpft auf die Größe eines Flohs und wird mit dem Wind von Abenteuer zu Abenteuer gewirbelt, dem Großen Zauberer entgegen …

Bei jedem Abenteuer lernt Anders etwas dazu und ein bisschen mehr vom Einmaleins. Die Welt, die für den klitzekleinen Kerl voller Gefahren steckt, verlangt ihm Mut und Er’findungsgabe ab. Und schließlich steht er vor der Wahl, Federchen zu retten oder anders zu werden.

Paul Biegel entführt uns wieder in herrlich skurrile Welten, öffnet den Blick für das Wesentliche und macht uns mit Gestalten bekannt, die wir bestimmt nie wieder vergessen.


 

Ich will so gerne anders sein
Paul Biegel
Illustriert von Linde Faas
mit farb. Illustrationen
1. Auflage 2014
Halbleinen
189 Seiten
ISBN 978-3-8251-7807-9
ab 7 Jahren
Verlag Urachhaus
Original Titel: Ik wou dat ik anders was
Original Verlag: Uitgeverij Lemniscaat, Rotterdam
Original Sprache: Niederländisch
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.