Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
  • Frans Carlgren

Der anthroposophische Erkenntnisweg

Eine Einführung

Dieses Buch ist eine grundlegende Einführung in zentrale Gedanken der Anthroposophie und in den von ihr entwickelten meditativen Übungsweg. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Kartoniert
2., aktualis. Aufl.. Auflage 1995
ISBN 978-3-7725-1239-1

Verlag Freies Geistesleben

Frans Carlgren
1925 - 2014, arbeitete über dreißig Jahre als Lehrer an der Kristofferskolan in Schweden, seit 1968 auch als Dozent am Rudolf-Steiner-Seminar in Järna. Er galt als erfahrener Kenner und Praktiker der Waldorfpädagogik.

Dieses Buch ist eine grundlegende Einführung in zentrale Gedanken der Anthroposophie und in den von ihr entwickelten meditativen Übungsweg. Anschauliche Beispiele eröffnen dem Leser zunächst ein Verständnis für Phänomene des Lebendigen, des Übersinnlichen, für Schlaf und Traum und die innere Konstitution des Menschen. Auf dieser gedanklichen Grundlage gibt Frans Carlgren dann eine detaillierte Darstellung des anthroposophischen Erkenntnisansatzes.

Das Buch ist dadurch eine wichtige Entscheidungshilfe für einen Übungsweg, der nicht nur innere Ruhe und Seelenstärke vermitteln kann, sondern dem Menschen in seiner heutigen Bewusstseinslage auch voll entspricht. Der anthroposophische Erkenntnisweg zielt im Gegensatz zu vielen anderen darauf hin, das Bewusstsein zu schärfen und nicht zu dämpfen.

Der Autor stellt praktische Übungen dar, gibt illustrierende Beispiele und beleuchtet verschiedene Aspekte von Meditation und übersinnlicher Erkenntnis.

Der anthroposophische Erkenntnisweg
Eine Einführung
freier Preis ab 29.03.2012 (Ladenpreisbindung aufgehoben)
Praxis Anthroposophie 39
2., aktualis. Aufl.. Auflage 1995
Kartoniert
204 Seiten
ISBN 978-3-7725-1239-1
Verlag Freies Geistesleben

Blick für das Lebendige / Eine übersinnliche Wirklichkeit / Die innere Konstitution des Menschen / Das meditative Üben / Das moralische Üben / Denken – Fühlen – Wollen / Geistige Forschung – eine Möglichkeit / Verschiedene Epochen – verschiedene Übungswege / Die Anthroposophie als Kulturimpuls.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.