• Albert Soesman

Die zwölf Sinne

Tore der Seele

Albert Soesmans viel gefragte Einführung in die Sinneslehre bietet in lebendiger, anschaulicher Weise erstaunliche Porträts der zwölf Sinne. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Gebunden
3., Aufl.. Auflage 2011
ISBN 978-3-7725-2161-4
Verlag Freies Geistesleben
Zitat
Selten begegnet man so lebendig und originell formulierten Gedanken, die schwierigste Tatbestände auf einfachste Weise unmittelbar einleuchten lassen … Ein äußerst empfehlenswertes Buch, das nicht nur Erkenntnisse vermittelt, sondern Begeisterung weckt.
Die Drei
Zitat
Albert Soesman

Albert Soesmans viel gefragte Einführung in die Sinneslehre bietet in lebendiger, anschaulicher Weise erstaunliche Porträts der zwölf Sinne. Für jeden, der sich in irgendeiner Weise mit den Sinnen und der Wahrnehmung beschäftigt – ganz besonders für Erzieher, Lehrer, Künstler und Therapeuten –, ist dieses Buch eine Möglichkeit der Annäherung, der Bereicherung und der Ergänzung in vielerlei Hinsicht. Was hat unser Bewegungssinn mit unserem Schicksal zu tun? Wie kann der Tastsinn dem Menschen seine Vereinzelung im Kosmos bewusst machen und ihm zugleich den Anschluss zum Kosmos wieder ermöglichen?

Die zwölf Sinne
Tore der Seele
Albert Soesman
Abb.
3., Aufl.. Auflage 2011
Gebunden
312 Seiten
ISBN 978-3-7725-2161-4
Verlag Freies Geistesleben

• Tastsinn

 

• Lebenssinn

 

• Eigenbewegungssinn

 

• Gleichgewichtssinn

 

• Geruchssinn

 

• Geschmackssinn

 

• Sehsinn

 

• Wärmesinn

 

• Gehörsinn

 

• Sprachsinn

 

• Gedankensinn

 

• Ichsinn

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.