Woher kommen wir - wohin gehen wir?

Fragen nach wiederholten Erdenleben

Der Gedanke wiederholter Erdenleben, der Reinkarnation, rührt an unsere Sehnsucht nach dem Ewigen. Dan Lindholm greift Fragen, Einwände und Zweifel auf und führt einen Dialog mit dem Leser. Das Herzstück seines Buches bilden vier Lebensgeschichten. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage. 

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

Bewertungen:
143 Seiten
Gebunden mit Schutzumschlag
1. Auflage 1996
ISBN 978-3-7725-1424-1

Verlag Freies Geistesleben

Dan Lindholm
Foto: privat
Dan Lindholm wurde 1908 in Oslo geboren. Nach einem Wanderstudium in Florenz, Wien und Dornach wurde er 1931 Klassenlehrer an der Waldorfschule in Bergen und nach einem weiteren Studium der Chemie, Botanik und Physik in Oslo,

Der Gedanke wiederholter Erdenleben, der Reinkarnation, rührt an unsere Sehnsucht nach dem Ewigen. Dan Lindholm greift Fragen, Einwände und Zweifel auf und führt einen Dialog mit dem Leser. Das Herzstück seines Buches bilden vier Lebensgeschichten. Sie erzählen vom Wesen des Menschen hinter seiner Biographie. Ist dieses Wesen mit dem Bild, das es hinterlässt, zu Ende und vorbei? Ist nicht der Mensch etwas für sich? Etwas über die Worte und Taten, Leiden und Geschehnisse hinaus, die von ihm bleiben?

Woher kommen wir - wohin gehen wir?
Fragen nach wiederholten Erdenleben
mit Schutzumschlag
Falter 24
1. Auflage 1996
Gebunden mit Schutzumschlag
143 Seiten
ISBN 978-3-7725-1424-1
Verlag Freies Geistesleben
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.