Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Lyrik lesen

Grundlagen einer praktischen Poetik

Der Sinn eines Kunstwerks liegt nicht in dem «Was» und auch nicht nur in dem «Wie», sondern in seiner konkreten Gestalt selbst. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

328 Seiten
Broschiert
2. Auflage 1996
ISBN 978-3-7725-1539-2

Verlag Freies Geistesleben

Autor/in
geboren 1947 in Bern. Studium der Literaturwissenschaft und Philosophie in Genf, anschließend wissenschaftlicher Assistent an der pädagogischen Hochschule Berlin, Promotion mit einer Arbeit über Franz Kafka.  Eurythmieausbildung,

Manfred Krüger
Herausgeber/in
1938 in Köslin, Pommern geboren, studierte Philosophie, Germanistik und Romanistik in Heidelberg und Tübingen und promovierte über Gérard de Nerval.

Der Sinn eines Kunstwerks liegt nicht in dem «Was» und auch nicht nur in dem «Wie», sondern in seiner konkreten Gestalt selbst.

Den Sinn der lyrischen Formen zu erschließen, ihren Gestus, die in ihnen wirksamen Formkräfte bewußt zu machen, unternimmt Hans Paul Fiechter in diesem Grundlagenwerk. Anhand vieler Beispiele aus älterer und moderner Dichtung werden vier wesentliche Themen der Poetik behandelt. Rhythmus und Metrum sind ein Erbe ältester Zeiten, der Reim eine Frucht der mittelalterlichen Entwicklung. Daraus bilden sich Strophen- und Gedichtformen. Schließlich ist das poetische Bild dasjenige Gebiet, auf dem im 20. Jahrhundert Neuland gewonnen wurde. Das Buch wendet sich an alle, die sich für Lyrik interessieren, für ihre Gesetzmäßigkeiten und für die europäische Bewußtseinsentwicklung, die in anschaulicher Weise darin zum Ausdruck kommt. Vor allem aber ist es ein Fachbuch für diejenigen, die künstlerisch oder pädagogisch mit Dichtung umgehen.

Lyrik lesen
Grundlagen einer praktischen Poetik
Herausgegeben von Manfred Krüger
Logoi 13
2. Auflage 1996
Broschiert
328 Seiten
ISBN 978-3-7725-1539-2
Verlag Freies Geistesleben
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.