Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Das Bild des Menschen als Grundlage der Heilkunst

Zur speziellen Pathologie und Therapie Band 3

Das Bild des Menschen als Grundlage der Heilkunst. Entwurf einer geisteswissenschaftlich orientierten Medizin mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
nicht lieferbar
vergriffen, Neuauflage unbestimmt

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

ca. 624 Seiten
Leinen
ISBN 978-3-7725-0531-7

Verlag Freies Geistesleben

Autor/in
1887 – 1959, studierte Medizin und machte anschließend eine psychiatrische Fachausbildung. 1930 begründete er das Sanatorium Wiesneck, das heutige psychiatrische Fachkrankenhaus Friedrich-Husemann-Klinik in Buchenbach bei Freiburg.

Autor/in
1921 - 2003. Nach dem medizinischen Staatsexamen klinische Tätigkeit mit besonderer Forschungsrichtung Biochemie. Danach niedergelassen als praktischer Arzt und Schularzt. Während vieler Jahre tätig in der Heilmittelforschung und -entwicklung.

Das viergliedrige Organsystem / Das Herz-Kreislauf-System und seine Erkrankungen / Die Lunge und ihre Erkrankungen / Zur Kinderheilkunde / Infektionskrankheiten / Erkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke / Frauenheilkunde und Geburtshilfe / Ursachen und Behandlung des Karzinoms / Grundzüge einer geisteswissenschaftlichen orientierten Psychatrie / Die Haut und ihre Erkrankungen / uvam.

Das Bild des Menschen als Grundlage der Heilkunst
Zur speziellen Pathologie und Therapie Band 3
Begründet von Friedrich Husemann, neu herausgegeben und bearbeitet von Otto Wolff
Leinen
ca. 624 Seiten
ISBN 978-3-7725-0531-7
Verlag Freies Geistesleben

 

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.