Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
  • Birte Müller
  • Illustriert von Birte Müller

Willis Welt

Der nicht mehr ganz normale Wahnsinn

Birte Müller erzählt vom Familienalltag mit ihren beiden Kindern (eines mit Down-Syndrom und eines mit Normal-Syndrom): von Freud und Leid, von nervigen Kommentaren und wundervollen Begegnungen und von den Selbstzweifeln einer Mutter. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Bewertungen:
eBookAuch erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Gebunden mit Schutzumschlag
2. Auflage 2015
ISBN 978-3-7725-2608-4
Verlag Freies Geistesleben
Media
Birte Müller
Foto: Wolfgang Schmidt
Birte Müller
Autor/in
Birte Müller wurde 1973 in Hamburg geboren, wo sie auch heute als Bilderbuch­illustratorin, Autorin und Kolumnistin arbeitet.

Birte Müller
Foto: Wolfgang Schmidt
Birte Müller
Illustrator/in
Birte Müller wurde 1973 in Hamburg geboren, wo sie auch heute als Bilderbuch­illustratorin, Autorin und Kolumnistin arbeitet.

Birte Müller erzählt vom Familienalltag mit ihren beiden Kindern (eines mit Down-Syndrom und eines mit Normal-Syndrom): von Freud und Leid, von nervigen Kommentaren und wundervollen Begegnungen und von den Selbstzweifeln einer Mutter. Mit viel Witz und Selbstironie ist ihr ein Buch gelungen, das eine Liebeserklärung an ihre Tochter Olivia und ihren Sohn Willi ist, die sie das Leben lehren! 

»Bei uns zu Hause ist alles ganz normal, wenigstens wenn ich den Kommentaren anderer Mütter Glauben schenken darf. Nur eben, dass mein Sohn eine kleine Sache mehr hat als andere Kinder, nämlich das Chromosom Nummer 21 gleich drei Mal – und dann noch ein paar andere Syndrome oben drauf. Und dadurch hat mein Sohn fast alle angeblich normalen Problemchen der normalen Kinder gleichzeitig (er ist also praktisch hypernormal!) und genau das nennt sich dann behindert. Und spätestens seit ich noch eine schwer mehrfach normale Tochter habe, weiß ich, was die anderen Eltern meinen: Jedes Kind ist eben ganz besonders. Und so gleichen meine Kinder allen anderen auf der Welt: Sie sind das Tollste, was einem im Leben passieren kann (und mit Abstand das Anstrengendste)!«

Willis Welt
Der nicht mehr ganz normale Wahnsinn
Birte Müller
Illustriert von Birte Müller
2. Auflage 2015
Gebunden mit Schutzumschlag
228 Seiten
ISBN 978-3-7725-2608-4
Verlag Freies Geistesleben
Auch als eBook erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.