Was niemand weiß

Tonke Dragt erzählt die fantastische Geschichte von einem unabhängigen Tier, das jeden Klimawandel mühelos mitmacht. Noah nennt es »das schönste, das beste, das liebenswerteste Tier von allen. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage. 

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

Bewertungen:
32 Seiten
Gebunden
1. Auflage 2008
ISBN 978-3-7725-2189-8

Verlag Freies Geistesleben

Media
Tonke Dragt
Foto: Serge Ligtenberg
Autor/in
1930 in Batavia, dem heutigen Djakarta, geboren, lebt in Den Haag. Sie erhielt zahlreiche Preise für ihre Abenteuer- und Zukunftsromane.

Annemarie van Haeringen
Foto: Lona Aalders
Annemarie van Haeringen
Illustrator/in
geboren 1959, wuchs zwischen Katzen, Hunden, einem Pony und zahllosen anderen Tieren auf. Für ihre Bücher wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und gehört zu den bedeutendsten Kinderbuchillustratorinnen der Niederlande. Für ›Papa,

Tonke Dragt erzählt die fantastische Geschichte von einem unabhängigen Tier, das jeden Klimawandel mühelos mitmacht. Noah nennt es »das schönste, das beste, das liebenswerteste Tier von allen. Das Einhorn!«

Als Noah die Tiere in seinem großen Boot, der Arche, versammelt, von jeder Art ein Paar, damit sie alle die große Flut überleben sollen, da denkt er auch an die Einhörner. Aber die wollen sich nicht finden lassen. Erst als Noahs Söhne bezweifeln, dass es sie überhaupt gibt, kommen sie eiligst angaloppiert. Wir Einhörner sind frei. Wir sind stark. Wir schwimmen! An welchem Ufer die Einhörner wohl landen und wie?

 

 

Was niemand weiß
Illustriert von Annemarie van Haeringen
1. Auflage 2008
Gebunden
32 Seiten
Format: 27.5 x 22.5 cm
ISBN 978-3-7725-2189-8
Verlag Freies Geistesleben
Original Titel: Wat niemand weet
Original Verlag: Uitgeverij Leopold, Amsterdam
Original Sprache: Niederländisch
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.