Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Erwartung der Engel

Der Mensch als neue Hierarchie

Der Mensch sollte als neue Hierarchie die einstmals gefallenen Engel ersetzen. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Kartoniert
3. Auflage 2010
ISBN 978-3-7725-1143-1

Verlag Freies Geistesleben

Der Mensch sollte als neue Hierarchie die einstmals gefallenen Engel ersetzen. Wolf-Ulrich Klünker stellt in seinem neuen Buch Entwicklungsdimensionen von Mensch und Engel dar, die deutlich machen, dass beide in ihrem Fortschreiten aufeinander angewiesen sind.

Das Wirken des Engels in der heutigen Zeit unterscheidet sich grundlegend von seiner Wirksamkeit in früheren Epochen: Der Engel erscheint nicht mehr. Aber er spricht leise in der Schicksalsbildung des Menschen. Das Ich des Menschen in seiner geistigen Dimension ist sein Existenzraum. Der Engel wirkt als Kraft im menschlichen Seelenleben, in der Leibesorganisation, in der Sphäre zwischen Menschen. Ob die Engelkraft den Menschen fördert oder schädigt: das Ich selbst qualifiziert ihre Wirkung. Der Mensch fragt nach dem Sinn von Natur und Kosmos. Er bemerkt zunächst nicht, dass der Engel mit höheren Hierarchien und Elementarkräften die Witterung und kosmische Einflüsse bestimmt. Im Engel verbinden sich Natur, Empfindung und geistiges Selbstbewusstsein. Hier entsteht die Kraft, die zur seelischen und leiblichen Genesung des Menschen beitragen kann.

Die Erwartung der Engel
Der Mensch als neue Hierarchie
2 Illustration(en), farbig
3. Auflage 2010
Kartoniert
213 Seiten
ISBN 978-3-7725-1143-1
Verlag Freies Geistesleben

1. Der Mensch berührt den Engel

2. Der Engel berührt den Menschen

3. Der Engel im Zeugnis des Menschen

 

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.