Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
  • Arthur Zajonc

Die Lichtfänger

Die gemeinsame Geschichte von Licht und Bewusstsein

Arthur Zajonc beschreibt die gemeinsame Geschichte von Licht und Bewusstsein – ein erzählendes Sachbuch, voller Gedankenblitze, überraschender Geschichten, frappierender Einsichten und Poesie. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
nicht lieferbar
vergriffen, Neuauflage 2019

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Gebunden mit Schutzumschlag
2. Auflage 2015
ISBN 978-3-7725-2279-6

Verlag Freies Geistesleben

Zitat
Das Buch ist außergewöhnlich, eine umfassende Auseinandersetzung mit einfach allem, was Menschen seit drei Jahrtausenden über Licht und Sehen gedacht haben. Es beschreibt, vereint und kontrastiert Erkenntnisse von Physik, Psychologie, Mathematik und Intuition, von Naturwissenschaft und Kunst und zeigt, dass sie sich ungeachtet ihrer Unterschiede ergänzen. Zajonc bewältigt dieses enorme Unterfangen mit solcher Eleganz, Leichtigkeit und Natürlichkeit, dass man beim Lesen die reinste intellektuelle Wonne und Erregung verspürt.
Oliver Sacks
Da hat ein Wissenschaftler beim Schreiben einmal alle Scheuklappen abgelegt und das Kunststück vollbracht, lyrische Passagen mit spirituellen Gedanken und alles zusammen mit den modernen Erkenntnissen der Quantenphysik zu verknüpfen … Wer lichte Momente erleben möchte, dem bietet Zajoncs Buch reichlich Gelegenheit.
Die Zeit
Zitat
Arthur Zajonc
Arthur Zajonc, geboren 1949, ist Physikprofessor am Amherst College in Massachusetts und Spezialist für Quantenoptik. Zahlreiche Forschungsaufenthalte außerhalb der USA, u.a. am Max-Planck-Institut für Quantenoptik in München,

Arthur Zajonc beschreibt die gemeinsame Geschichte von Licht und Bewusstsein – ein erzählendes Sachbuch, voller Gedankenblitze, überraschender Geschichten, frappierender Einsichten und Poesie.

»Das Buch ist eine glänzende Darstellung des geistigen Aspektes der modernen Physik, die sich aus Vorzeiten bis zu ihrer gegenwärtigen Position entwickelt hat ...Das Ganze ist in einem künstlerischen, weltweit gebildeten Stil geschrieben.«
Prof. Dr. Reinhard Brandt, Die Drei

Die Lichtfänger
Die gemeinsame Geschichte von Licht und Bewusstsein
zahlr. schw.-w. Abb.
2. Auflage 2015
Gebunden mit Schutzumschlag
478 Seiten
ISBN 978-3-7725-2279-6
Verlag Freies Geistesleben
Original Titel: Catching The Light
Original Verlag: Ballantine Bantam Dell Books, New York
Original Sprache: Englisch

- Das Licht der Natur und das Licht des Bewusstseins
- Die Gabe des Lichts
- Geteiltes Licht – göttliches Licht und optische Wissenschaft
- Die Anatomie des Lichts
- Die singende Flamme – Licht als Ätherwelle
- Strahlungsfelder – Sehen mit dem Licht der Elektrizität
- Das Tor des Regenbogens
- Licht sehen – Wissenschaft beseelen: Goethe und Steiner
- Vom Kerzenlicht zur Quantenphysik
- Von der Relativität und dem Schönen
- Kleinste Lichteinheiten – eine moderne Sicht

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.