NEU

Existenzielle Gewissheit und individuelle Beständigkeit

Urphänomene sich entwickelnder freier Persönlichkeiten

Bernardo Guts Beiträge zu einer Philosophie über den Menschen vereint der Grundsatz, jeden Einzelnen als sich entwickelnde freie Persönlichkeit zu verstehen, zu begleiten, zu fördern und dessen Ringen nach Unabhängigkeit wohlwollend anzuerkennen. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage. 

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

Bewertungen:
262 Seiten
Klappenbroschur
1. Auflage 2021
ISBN 978-3-7725-3216-0

Verlag Freies Geistesleben

ist 1942 in Buenos Aires als Kind Schweizer Eltern geboren. Von 1951 bis Ende 1956 hat er die zweisprachige St. Andrew’s Scots School in Olivos (Buenos Aires) besucht. Bernardo Gut studierte Mathematik, Chemie,

Die in diesem Buch vereinigten Aufsätze verdanken ihre Entstehung dem lebenslangen Auftrag, jeden Menschen als sich entwickelnde freie Persönlichkeit zu verstehen, die auf einem potenziell beständigen Ich-Kern fußt. Stets geht es Bernardo Gut darum, den involvierten Einzelnen kritisch zu begleiten, ihn zu fördern - und dessen Ringen nach Unabhängigkeit wohlwollend anzuerkennen.

Bernardo Gut widmet sich den ihn immer wieder intensiv beschäftigenden individualitätsrelevanten Fragen und Anliegen: Welche Grundphänomene treten auf, wenn zwei Individuen etwas vereinbaren? - Was heißt »Existenz« bei rein gedanklichen Inhalten? - Welche logisch einsehbaren Erwägungen haben bestimmte Denker zur Auffassung geführt, es gebe immer-währende Wesen? - Wie kann ein Intellektueller nach einem ihn erschütternden Zusammenbruch seiner vertrauten Alltagswelt innere Selbstgewissheit erringen? - Was vermag ein Einzelner angesichts der ihn bedrängenden, mächtigen Wir-Gruppen und welches sind seine Pflichten gegenüber seinesgleichen? - Wann entspringt im Einzelnen eine wahrhaft freie Selbstbewegung und führt zur Selbstgestaltung? - Welche Erfahrungen und Reflexionen können naturwissenschaftlich Geschulte veranlassen, die Realität rein ideeller Inhalte anzuerkennen?


Buchproduktion in Deutschland unter Verwendung von FSC-Papier.

Existenzielle Gewissheit und individuelle Beständigkeit
Urphänomene sich entwickelnder freier Persönlichkeiten
1. Auflage 2021
Klappenbroschur
262 Seiten
ISBN 978-3-7725-3216-0
Verlag Freies Geistesleben

Urphänomene der Rechtssphäre: I. Grundlagen, relative und absolute Rechte II. Korrelative Rechtsrelationen und fundamentale Menschenrechte III. Die Idee einer Gesamtheit freier selbstständiger Einzelner. | Widerspruchsfreiheit und Existenz. | Logische Klarheit und existenzielle Gewissheit | Analysing  Leibniz's Approach to Space, Time, and the Origin of Self-Motion | Zwingende Plausibilität.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.