Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Manuskripteinreichung

Hinweise zur Einsendung von Manuskripten


Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Verlagen und unseren Büchern. Bitte prüfen Sie möglichst, ob Ihr Buchprojekt zu unseren Verlagen und ihrer inhaltlichen wie gestalterischen Ausrichtung passt. Sie ersparen sich und uns unnötige Mühe und Kosten, wenn Sie nur solche Manuskripte einreichen, auf die dies zutrifft. Ein Blick in die einzelnen Programmsparten auf dieser Homepage kann Ihnen dabei helfen. 

Bitte beachten Sie zusätzlich Folgendes:

Umfang:
Für eine erste Begutachtung sind ein Exposé, eine Inhaltsangabe sowie ein Probekapitel ausreichend. Das vollständige Manuskript fordern wir bei Ihnen an, sollte die erste Prüfung positiv ausfallen.

Form:
Bitte reichen Sie keine handschriftlichen Manuskripte ein.

Originale:
Leider können wir keine Haftung für Originale übernehmen. Bitte schicken Sie uns daher stets nur Kopien.

Rücksendung:
Legen Sie Wert auf eine Rücksendung Ihrer Unterlagen? Dann legen Sie Ihrer Sendung bitte einen frankierten Rückumschlag bei. 

Bearbeitungsdauer:
Uns erreichen täglich Einsendungen für neue Buchideen. Das Prüfen dieser unverlangt eingesandten Manuskripte erfolgt durch unsere Lektoren zusätzlich zu deren üblichen Aufgaben. Bitte haben Sie aufgrund dieser Situation Verständnis, dass es durchaus einige Monate dauern kann, bis Sie eine Rückmeldung von uns erhalten. Leider vermögen telefonische oder schriftliche Nachfragen in der Regel den Prozess nicht zu beschleunigen. 

Verlagswahl:
Die Verlage Freies Geistesleben und Urachhaus arbeiten eng zusammen und tauschen sich untereinander aus. Eine Einreichung an einen der beiden Verlage ist daher ausreichend. Bitte senden Sie Ihr Manuskript dabei an den Verlag, in dem Sie sich und Ihre Idee besser wiederfinden. 

Herzlichen Dank!