Die Christengemeinschaft

Zeitschrift zur religiösen Erneuerung

Die Christengemeinschaft ist seit mehr als 90 Jahren die lebendige Stimme religiöser Erneuerung: undogmatisch, den wachen Zeitgenossen ansprechend, 1924 von Friedrich Rittelmeyer auf spiritueller Substanz gegründet und ist darüber hinaus eine umfassende Kulturzeitschrift.

Fragen des Einzelschicksals sowie soziale Probleme, Geschichtsbetrachtungen sowie Gegenwartsfragen sind neben den eigentlichen religiösen Beiträgen, die Themen dieser Zeitschrift, die geistige Konzentration mit Weltoffenheit verbindet.


Alle Themen des Jahres 2021 auf einen Blick

Januar: Zufall – Jenseits von Plan und Willkür
Februar: Gelassenheit – Mut zur Ruhe 
März: Krankheit – Was uns stört und fordert 
April: Leben – Retten, spenden, opfern 
Mai: Seligkeit – Vom Glück der Erfüllung 
Juni: Umkehr – Immer wieder anders 
Juli | August: Der Himmel – Offen und unerreichbar 
September: Krisis – Wenn es eng wird 
Oktober: Besessenheit – Sinn und Wahn
November: Hoffnung – Was uns fortbestehen lässt 
Dezember: Erwartung – Erfüllt es sich?


Mit einem Klick auf die entsprechende Ausgabe gelangen Sie bei allen bereits erschienenen Heften zur Inhaltsübersicht und können zudem ausgewählte Artikel online lesen.

Einen Gesamtüberblick über alle seit Januar 2019 erschienenen Hefte finden Sie im Zeitschriftenarchiv der Christengemeinschaft.

Leserservice | Abonnement

Pia Ulrike Minnich, Tel.: 0711 - 2 85 32 – 28, Fax: 0711  2 85 32 – 10
E-Mail: leserservice@urachhaus.com

Anzeigenservice

Christiane Woltmann, Tel.: 0711 - 2 85 32 – 34, Fax: 0711 - 2 85 32 – 11
E-Mail: woltmann@urachhaus.com


Gestaltung & Bildredaktion | Sekretariat der Redaktion

Katrin Blumenstock, Tel.: 0711 - 2 85 32 – 48 (9:00 – 13:00 Uhr außer dienstags), Fax: 0711 - 2 85 32 – 45
E-Mail: katrin.blumenstock@urachhaus.com