Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Metaphysik der Weltentwicklung

Zur Geheimwissenschaft Rudolf Steiners

Rudolf Steiner hat als Autor in seiner Geheimwissenschaft im Umriss im Kapitel Die Weltentwicklung und der Mensch darauf verzichtet, den Weg der Deduktion, der Ableitung des Makrokosmos aus göttlichen Entschlüssen, zu gehen. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2 – 5 Tage
205 Seiten
Gebunden
1. Auflage 2011
ISBN 978-3-7725-2670-1

Verlag Freies Geistesleben

geboren 1935.absolvierte ein politikwissenschaftliches Studium sowie ein FH-Studium für den höheren Verwaltungsdienst.Bis Ende 1998 Verwaltungsdirektor und Leiter der Ausländerbehörde in München.

Rudolf Steiner hat als Autor in seiner Geheimwissenschaft im Umriss im Kapitel Die Weltentwicklung und der Mensch darauf verzichtet, den Weg der Deduktion, der Ableitung des Makrokosmos aus göttlichen Entschlüssen, zu gehen. Er hat sich dazu entschlossen, einen mittelbaren Weg der Beschränkung auf die Hierarchienwelt zu versuchen, einen Weg geistiger Phänomenologie, der es dem Leser überlässt, die Konsequenzen des Dargestellten zu finden. Die Anhaltspunkte liegen in den Determinanten, den tragenden Ideen, angefangen bei dem Ideal der Emanation. Das Weltentwicklungskapitel ist konzipiert als Material der ideellen Initiation des Lesers. (Günter Röschert)

Metaphysik der Weltentwicklung
Zur Geheimwissenschaft Rudolf Steiners
1. Auflage 2011
Gebunden
205 Seiten
ISBN 978-3-7725-2670-1
Verlag Freies Geistesleben

1. Platon. Der Dialog Parmenides
2. Plotin und Dionysius gen. Areopagita
3. Nikolaus von Kues und Giordano Bruno
4. Baruch de Spinoza
5. Goethe und Spinoza
6. Rudolf Steiner und seine Goetheschriften
7. Rudolf Steiner und das Mystikbuch von 1901
8. Rudolf Steiner und das Buch über das Christentum 1902
9. Rudolf Steiner und die Trinitätsidee
10. Die Geheimwissenschaft im Umriss: Der alte Saturn als Gedankenkunstwerk
11. Die Geheimwissenschaft im Umriss: Die alte Sonne
12. Die Geheimwissenschaft im Umriss: Der alte Mond
13. Emanation und Schöpfung aus dem Nichts
14. Determinanten des Weltgeschehens
15. Metaphysik der Weltentwicklung
 

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.