Rudolf Steiner und das Gralsmysterium

Der Prüfungsweg des Parzival

Ewald Koepke schildert die inneren Zusammenhänge der Anthroposophie Rudolf Steiners mit der in der Gralssuche des Parzival aufkeimenden neuen Kultur der Frage.(08.10. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2 – 5 Tage. Aufgrund der aktuellen Situation kommt es derzeit leider zu Verzögerungen. In eiligen Fällen empfehlen wir Ihnen den Lieferservice des örtlichen Buchhandels.
Bewertungen:
122 Seiten
Gebunden mit Schutzumschlag
2. Auflage 2013
ISBN 978-3-7725-1913-0

Verlag Freies Geistesleben

1931 in Horneburg an der  Unterelbe geboren. Nach dem Studium der Malerei und einer Schauspielerausbildung war er an verschiedenen deutschen Bühnen engagiert. Ab 1972 widmete er sich zunehmend der Vertiefung und Verbreitung der Anthroposophie.

Ewald Koepke schildert die inneren Zusammenhänge der Anthroposophie Rudolf Steiners mit der in der Gralssuche des Parzival aufkeimenden neuen Kultur der Frage.

Rudolf Steiner und das Gralsmysterium
Der Prüfungsweg des Parzival
2. Auflage 2013
Gebunden mit Schutzumschlag
122 Seiten
ISBN 978-3-7725-1913-0
Verlag Freies Geistesleben
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.