Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
  • Gerhard Beilharz

Musik in Pädagogik und Therapie

Die Musik innerhalb der Heilpädagogik bildet den Schwerpunkt des hier vorgelegten Buches. Musikalische Arbeit auf diesem Felde ist seit langem im Sinne eines Dreiklangs von Kunst, Pädagogik und Therapie verstanden worden. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Gebunden
1. Auflage 2004
ISBN 978-3-7725-2237-6

Verlag Freies Geistesleben

Gerhard Beilharz
geboren 1953 in Baiersbronn/Schwarzwald.  Studien in Musikwissenschaft, Völkerkunde und Psychologie;  1979 – 1990 Musiklehrer und Musiktherapeut im Heil- und Erziehungsinstitut Michaelshof Hepsisau,

Die Musik innerhalb der Heilpädagogik bildet den Schwerpunkt des hier vorgelegten Buches. Musikalische Arbeit auf diesem Felde ist seit langem im Sinne eines Dreiklangs von Kunst, Pädagogik und Therapie verstanden worden. Im Sinne eines Standardwerkes hat der Herausgeber Gerhard Beilharz eine repräsentative Auswahl erfahrener Autoren mit sachkompetenten Beiträgen zum Thema "Musik in Pädagogik und Therapie" versammelt.

Musik wird heute immer mehr als Voraussetzung für gesunde Entwicklung, ja als das Bildungsmittel schlechthin erkannt. Mit diesem Nachfolgeband zu dem lange Zeit gefragten und vergriffenen Standardwerk Erziehen und Heilen durch Musik zeigt der Herausgeber Gerhard Beilharz und mit ihm 32 Autorinnen und Autoren das weite Spektrum auf, das die Musik für Pädagogik und Therapie anzubieten hat: Von der Betrachtung der menschenkundlichen Voraussetzungen über die Beschreibung dermusikalischen Grundelemente, die Vorstellung neu entwickelter Instrumente bis hin zur Darstellung der pädagogischen und musiktherapeutischen Praxis. Das Buch wendet sich an alle Musiklehrer, Heilpädagogen und Musiktherapeuten.

Musik in Pädagogik und Therapie
Herausgegeben von Gerhard Beilharz
Heilpädagogik und Sozialtherapie aus anthroposophischer Menschenkunde 15
1. Auflage 2004
Gebunden
611 Seiten
ISBN 978-3-7725-2237-6
Verlag Freies Geistesleben
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.