Autoren

Allison Rushby

wuchs als Tochter eines Schriftstellers mit einer gesunden Mischung klassischer englischer Literatur als Lesefutter auf. Sie liebt Städte mit langen, gewundenen Geschichten, verwilderten Friedhöfen, viktorianischen Museen aus rotem Backstein, streunenden Füchsen und wucherndem Efeu. Sie schreibt am liebsten, wenn sie – ihre Devon Rex Katze auf dem Schoß – vor einer Tasse Tee sitzt.


Bücher von Allison Rushby