Bojabi, der Zauberbaum

Eine afrikanische Fabel

Sagt mir den Namen Die Tiere hungern und haben großen Durst. Doch da steht ein Baum, voll der köstlichsten, saftigsten Früchte. Aber eine gewaltige Python hat sich um den Baumstamm gewickelt und verwehrt den Zugriff auf die rettenden Früchte. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen:
Derzeit beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands 5 – 8 Werktage (PayPal/Kreditkarte) bzw. bis zu 10 Werktage (bei Zahlungsart Vorauskasse). Wir bitten dies zu entschuldigen.

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 20,– Euro.

Bewertungen:
32 Seiten
Gebunden
1. Auflage 2013
ISBN 978-3-7725-2496-7

Verlag Freies Geistesleben

Media
Autor/in
wuchs im südlichen Zipfel Südafrikas auf. Sie wurde Kunstlehrerin in Kapstadt und hat mehrere Romane für junge Leser geschrieben.

Piet Grobler
Illustrator/in
wuchs auf einer Farm in Limpogo, Südafrika, auf. Zunächst als Pfarrer tätig, arbeitet er jetzt als Illustrator und Dozent an der Universität von Worcester.

Susanne Lin
Übersetzer/in

Sagt mir den Namen

Die Tiere hungern und haben großen Durst. Doch da steht ein Baum, voll der köstlichsten, saftigsten Früchte. Aber eine gewaltige Python hat sich um den Baumstamm gewickelt und verwehrt den Zugriff auf die rettenden Früchte. Nur wer der Schlange den Namen des Zauberbaums sagen kann, schafft Erlösung. Wer kennt den Namen, wer unter allen Tieren kann ihn herausfinden?

Eine alte afrikanische Fabel – neu erzählt von Dianne Hofmeyr und heiter illustriert von Piet Grobler für unsere Zeit. 

Was ist Ohrenklick?

Junge BücherreporterInnen  aus ganz Österreich stellen Neuerscheinungen vor, laden zum Lesetratsch ein, gestalten als Tonspione Rätsel für Ohrenspitzer, verabreden sich mit KinderbuchautorInnen und erkunden Berufswelten, die mit Büchern zu tun haben.

Die stets wechselnden Reporterteams aus allen Bundesländern werden von der Radiojournalistin Doris Rudlof-Garreis medienpädagogisch begleitet.

HIER gelangen Sie zu dem originellen Bericht der Kinder über:

 

 

 

Bojabi, der Zauberbaum
Eine afrikanische Fabel
Illustriert von Piet Grobler
Übersetzt von Susanne Lin
neu erzählt von Dianne Hofmeyr
1. Auflage 2013
Gebunden
32 Seiten
ISBN 978-3-7725-2496-7
Verlag Freies Geistesleben
Original Titel: The Magic Bojabi Tree
Original Verlag: Frances Lincoln, London
Original Sprache: Englisch
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.