Grenzwolf

Der junge Alexios ist als Soldat erledigt. In den Augen der Römischen Heerführung, und in seinen eigenen nicht minder. Als Kommandant der verrufenen Grenzwölfe aber entwickelt er ungeahnte neue Stärke. mehr >>

ab 12 Jahren
Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage. 

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

Bewertungen:
272 Seiten
Gebunden
1. Auflage 2013
ISBN 978-3-7725-2384-7

Verlag Freies Geistesleben

Zitat
Mit viel Feingefühl und Nachdruck erzählt Rosemary Sutcliff von dem bewegenden persönlichen Drama eines jungen Mannes. Davon, wie er sein Selbstvertrauen wiedergewinnt. Wie er, vor dem Hintergrund von Sturm und unheilverkündendem Himmel, angesichts blutiger – gerechter oder ungerechter – Kämpfe allmählich sein eigenes wahres Wesen entdeckt.
Charles Causley, The Times Christmas Supplement
Zitat
Rosemary Sutcliff
Foto: privat
Rosemary Sutcliff (1920 – 1992) gehört zu den herausragenden Autorinnen der englischen Jugendliteratur. Sie erkrankte als kleines Mädchen an einer schweren arthritischen Erkrankung und verbrachte die meiste Zeit ihres Lebens im Rollstuhl.

Der junge Alexios ist als Soldat erledigt. In den Augen der Römischen Heerführung, und in seinen eigenen nicht minder. Als Kommandant der verrufenen Grenzwölfe aber entwickelt er ungeahnte neue Stärke.

Die Macht der Römer in Britannien bröckelt längst, als Centurio Alexios infolge einer eigenen Fehlentscheidung dorthin strafversetzt wird. Er tritt an die Spitze der Grenzwölfe, einer bunt zusammengewürfelten Truppe, die im Norden den äußersten Vorposten des Römischen Reiches gegenüber den Pikten sichert. Alexios nimmt die Herausforderung an und öffnet sich für die Menschen mit ihren heidnisch-keltischen, dem Römer so fremden Bräuchen. Aber kann er mit seinen guten Beziehungen und seinem Einfühlungsvermögen auch den erneuten Ansturm einheimischer Stämme aufhalten?

Rosemary Sutcliffs vielschichtiges dramatisches Porträt einer Persönlichkeit in Zeiten des Niedergangs des Römischen Reiches erscheint erstmals in deutscher Übersetzung.

• Atmosphärisch dichter Roman in Zeiten des Niedergangs des römischen Reiches

• Für Freunde der berühmten römischen Trilogie: Der Adler der neunten Legion, Der silberne Zweig und Die Fackelträger

• Mutige Überwindung einer persönlichen Niederlage



Grenzwolf
Deutsche Erstausgabe
1. Auflage 2013
Gebunden
272 Seiten
ISBN 978-3-7725-2384-7
ab 12 Jahren
Verlag Freies Geistesleben
Original Titel: Frontier Wolf
Original Verlag: Oxford University Press, Oxford
Original Sprache: Englisch
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.