Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
NEU
  • Albert Vinzens

Die Nacht des Erzählens

Unterhaltungen mit Goethes Ausgewanderten

Auf wiederholten Lesewegen durch Goethes lange Zeit verkannten Novellenroman eröffnet Albert Vinzens neue Perspektiven für die persönliche Entwicklung des Menschen und seine gesellige Bildung in der Liebe und im Gespräch. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Bewertungen:
eBookAuch erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
mit Fadenheftung, gebunden mit Schutzumschlag
1. Auflage 2018
ISBN 978-3-7725-3006-7
Verlag Freies Geistesleben
Albert Vinzens
Foto: Wolfgang Schmidt
Albert Vinzens
wuchs in Chur, Schweiz, auf, studierte in Zürich Philosophie und promovierte an der Universität Basel. In jungen Jahren war er Extremkletterer, studierte eine Zeitlang Eurythmie und war Jazzmusiker bei Joe Haider in München.

Auf wiederholten Lesewegen durch Goethes lange Zeit verkannten Novellenroman Unterhaltungen deutscher Ausgewanderten eröffnet Albert Vinzens neue Perspektiven für die persönliche Entwicklung des Menschen und seine gesellige Bildung in der Liebe und im Gespräch.

Goethes geheimnisvoll strahlendes Märchen hat in der Wahrnehmung der allermeisten Menschen das Werk, zu dem es den Abschluss bildet, die Unterhaltungen deutscher Ausgewanderten, bisher stets in den Schatten gestellt. 

Albert Vinzens wendet sich dem – ursprünglich sukzessiv 1975 in den Horen erschienenen – Ganzen zu. Wechselnd zwischen lebhafter, aufschließender Werkbetrachtung, Weitung des historischen und intensiven Passagen über Goethes Lebenssituation zur Entstehungszeit der Unterhaltungen, spinnt Albert Vinzens in seiner essayistischen Studie einen Faden, der dem heutigen Menschen Orientierung und Anregung im Lesen wie im eigenen Leben geben kann.


Die Nacht des Erzählens
Unterhaltungen mit Goethes Ausgewanderten
Albert Vinzens
mit farbigem Lesebändchen
1. Auflage 2018
mit Fadenheftung, gebunden mit Schutzumschlag
272 Seiten
ISBN 978-3-7725-3006-7
Verlag Freies Geistesleben
Auch als eBook erhältlich in allen bekannten eBook-Shops

Die Caravane | Lento | Flucht | Die vergessenen Flüchtlinge | Auf dem Hofgut | Jetzt nur nicht aufgeben | Konflikteskalation | Der Dichter verstummt | Das Gesetz | Die Nacht des Erzählens | Aus dem Rahmen gefallen | Dahingewelkt | Reihungen | Explodierende Tische | Dreiecksgeschichten | Unterwegs zur Liebe und zum Gespräch | Königin der Nacht | Spieltrieb | Der weise Ehemann | Das Vorbild | Der Erddiameter | Zwei Seelen, ach | Der Krieg im Wohnzimmer | Der Musenkuss | Das dritte Ufer | Apokalypse | Aggregate und Quantensprünge | Im Reich der Mitte. Gärtner und Schiffer.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.