Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Leiden - Tod - Auferstehen

Neun Meditationsbilder von Ninetta Sombart mit Texten von Volker Harlan

Ninetta Sombart hat sich in ihrem Spätwerk ganz der Darstellung von Themen aus den Evangelien gewidmet und darin einen Stil gefunden, der den vertrauten Bildkanon für den heutigen Betrachter ganz neu zu formulieren scheint: Farbe und Form sind eine mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Gebunden
1. Auflage 1998
ISBN 978-3-8251-7163-6

Verlag Urachhaus

Autor/in
geboren 1938 in Dresden Studium der Theologie, Biologie,

Ninetta Sombart
Illustrator/in
geboren 1925, lebte als freischaffende Künstlerin in Arlesheim bei Basel in der Schweiz. Sie erlangte internationale Bekanntheit durch ihre herausragende malerische Umsetzung biblischer Motive sowie durch zahlreiche Altarbilder.

Ninetta Sombart hat sich in ihrem Spätwerk ganz der Darstellung von Themen aus den Evangelien gewidmet und darin einen Stil gefunden, der den vertrauten Bildkanon für den heutigen Betrachter ganz neu zu formulieren scheint: Farbe und Form sind eine Verbindung eingegangen, die die Bilder transparent für geistige Geschehnisse werden lässt und den Betrachter unmittelbar in ihre Wirklichkeit einbezieht. Dies gilt auch für die Mappe mit österlichen Motiven, die zum Teil erst in den letzten Monaten entstanden sind. Sie haben die geistige Kraft und innere Lebendigkeit, die den, der sich darauf einlässt, zu einem neuen Verständnis des Mysteriums von Golgatha begleitet. Anregungen dazu enthält der begleitende Text von Volker Harlan, der die Bilder in den Zusammenhang mit den zugehörigen Evangelientexten stellt.

Leiden - Tod - Auferstehen
Neun Meditationsbilder von Ninetta Sombart mit Texten von Volker Harlan
Illustriert von Ninetta Sombart
1. Auflage 1998
Gebunden
Format: 30 x 31.5 cm
ISBN 978-3-8251-7163-6
Verlag Urachhaus
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.