Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Fold & Relax

Origami und innere Ruhe

Origami, das kunstvolle Falten von Papier, lässt nicht nur Schönes und Anmutiges entstehen, auch Aufmerksamkeit und Konzentration werden gestärkt. In diesem Buch finden die Kunst des Papierfaltens und Anregungen zur Kontemplation kreativ zueinander. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
nicht lieferbar
geplanter Erscheinungstermin:
11.10.2019

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

gebunden, Umschlag mit Ausstanzung
1. Auflage 2019
ISBN 978-3-7725-2940-5

Verlag Freies Geistesleben

Media
Kristina Müller
Foto: Clarissa Nill
studierte Bühnenbild und Kunstgeschichte in Salzburg, München und Paris und Grafikdesign an der Université Toulouse Le Mirail. Als passionierte Papierliebhaberin ist sie zudem von japanischer Ästhetik,

Origami, das kunstvolle Falten von Papier, lässt nicht nur Schönes und Anmutiges entstehen, auch die Aufmerksamkeit und Konzentration, die Hingabe an eine Tätigkeit im Hier und Jetzt wird gestärkt. Innere Ruhe breitet sich aus und zarte Freude über das Geschaffene. Für die Designerin Kristina Müller, die sich schon viele Jahre dieser Kunst widmet, heißt es daher immer wieder: »Ein unschuldiges Blatt Papier in seiner quadratischen Perfektion und all seinen Möglichkeiten liegt vor mir und fordert mich heraus, schöpferisch tätig zu werden. Und so wie sich das Papier entfaltet, entfalten sich auch meine Gedanken.«

Neben den einzelnen Origami-Modellen – von leicht bis anspruchsvoll – regt Kristina Müller in kurzen Texten und Haikus zum Nachdenken und Innehalten an und zeigt Inspirationen zur Gestaltung mit den Origami-Objekten.

Fold & Relax
Origami und innere Ruhe
Mit Fotos von Clarissa Nill, durchgehend farbig
1. Auflage 2019
gebunden, Umschlag mit Ausstanzung
ca. 160 Seiten
ISBN 978-3-7725-2940-5
Verlag Freies Geistesleben
Geplanter Erscheinungstermin: 11.10.2019
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.