Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Marc Mauguin
Autoren

Marc Mauguin

geboren 1962, ist Schauspieler, Clown und Schriftsteller. 2012 wurde sein Roman ›Le Veille-chagrin‹ veröffentlicht, 2013 und 2017 folgten die Kurzgeschichtenbände ›Pont coupés‹ und ›Les attentifs‹. Zuvor unterrichtete er viele Jahre lang Französisch und Theater am Gymnasium, war Mitglied verschiedener Theatergruppen und schrieb ein Dutzend Bühnenstücke, die er mit seiner Kompanie Le Théâtre des Ombres Portées (Das Theater der Schlagschatten) in der Picardie und beim Off-Theaterfestival von Avignon inszenierte.

Nach seinem Entschluss, aus dem Schuldienst auszuscheiden, um nur noch zu schreiben und als Schauspieler tätig zu sein, entdeckte er mit großer Begeisterung die Welt der Clowns im Samovar, einer Ausbildungs- und Aufführungsbühne in Bagnolet, östlich von Paris; dort absolvierte er eine dreijährige Ausbildung. Seit elf Jahren ist er Clown bei Rire Médecin (Lach-Medizin; Professor Albert Pink). Inzwischen teilt sich seine berufliche Aktivität auf in Schreiben, Schauspielerei und Clown-Ausbildung.

Bücher von Marc Mauguin