Schneeweißchen und Rosenrot

Ein Märchen der Brüder Grimm

Eines Abends, als Schneeweißchen und Rosenrot vertraulich beisammensaßen, klopfte jemand an die Tür: es war ein großer, zerzauster Bär. mehr >>

ab 5 Jahren
Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen:
Aufgrund einer technischen Störung in unserem Auslieferungslager beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 5 – 8 Werktage (PayPal/Kreditkarte) bzw. bis zu 10 Werktage (bei Zahlungsart Vorauskasse). Wir bitten dies zu entschuldigen.

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 20,– Euro.

Bewertungen:
32 Seiten
Gebunden
5. Auflage 2021
ISBN 978-3-7725-2250-5

Verlag Freies Geistesleben

Media
Angela Kočonda
Foto: privat
ist in der Schweiz aufgewachsen. Sie besuchte die Rudolf Steiner-Schule in Basel, wurde Eurythmistin am Goetheanum in Dornach und ist auch in der Ausbildung tätig. Von Kind an begeisterte sie sich für Farben und Formen.

Eines Abends, als Schneeweißchen und Rosenrot vertraulich beisammensaßen, klopfte jemand an die Tür: es war ein großer, zerzauster Bär. Wie Schneeweißchen und Rosenrot nun ihren Schreck überwinden und den Bären lieb gewinnen und ihn schließlich auch aus seiner Verwünschung erlösen, das erzählen die Brüder Grimm heiter und mit feinem Humor.

Angela Koconda hat märchenhaft schöne Bilder gemalt, geheimnisvoll vielgestaltig und farbig wie das Leben.

Schneeweißchen und Rosenrot
Ein Märchen der Brüder Grimm
5. Auflage 2021
Gebunden
32 Seiten
ISBN 978-3-7725-2250-5
ab 5 Jahren
Verlag Freies Geistesleben
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.