Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
  • Jakob Streit

Ich will dein Bruder sein

Die schönsten Heiligenlegenden erzählt von Jakob Streit

Jakob Streit hat die Lebensbilder christlicher Heiliger – St. Martin, St.Georg, Franziskus, Odilie, Sebastian, Mauritius, Placidius, Elisabeth, Meinrad, Christophorus, Beatus und Rochus – neu erzählt. mehr >>

ab 8 Jahren
Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Gebunden
10. Auflage 2019
ISBN 978-3-7725-2085-3
Verlag Freies Geistesleben
Zitat
… eine Auswahl von Legenden, die Jakob Streit in einem ansprechenden Bändchen zusammengestellt hat. Der hohe pädagogische Wert dieser neu erzählten Legenden liegt in der menschlich aktivierenden Haltung der Heiligen und macht deren Auseinandersetzung mit ihren Mitmenschen und deren trotzig bestandenen Gefahren anschaubar und erfahrbar.
Südwestpresse, Schwäbisches Tagblatt
Zitat
Jakob Streit
Foto: privat
Jakob Streit
Jakob Streit (1910 – 2009) veröffentlichte über dreißig Kinder- und Jugendbücher. Ein Fokus seiner literarischen Arbeit lag auf Tiergeschichten, Märchen, ­Legenden und Nacherzählungen biblischer ­Geschichten,

Jakob Streit hat die Lebensbilder christlicher Heiliger – St. Martin, St.Georg, Franziskus, Odilie, Sebastian, Mauritius, Placidius, Elisabeth, Meinrad, Christophorus, Beatus und Rochus – neu erzählt. Seine Erfahrungen als Pädagoge halfen ihm dabei, die Taten und Schicksale dieser herausragenden Menschen anschaulich und schlicht, aber doch eindrucksvoll darzustellen.



Ich will dein Bruder sein
Die schönsten Heiligenlegenden erzählt von Jakob Streit
Jakob Streit
erzählt von Jakob Streit, mit Scherenschnitten von Roland Marti, Umschlagillustration von Henriette Sauvant
10. Auflage 2019
Gebunden
150 Seiten
ISBN 978-3-7725-2085-3
ab 8 Jahren
Verlag Freies Geistesleben

 

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.