Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wir und unsere Toten

Der bewusste, unsentimentale, aber mit dem Herzen wahrnehmende Umgang mit den Verstorbenen, über Stunden und Tage zwischen Tod und Begräbnis bis zu einem dauernden inneren Leben mit den Toten, ist ein wesentliches Element seelischer und geistiger Kultur. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

220 Seiten
Gebunden
6. Auflage 2017
ISBN 978-3-87838-997-2

Verlag Urachhaus

Autor/in
1933 - 2013 Arie Boogert war Priester der Christengemeinschaft. Er war lange Jahre in Gemeinden in den Niederlanden, Australien und den USA tätig. Seine Bücher, die sich mit Sterben,

Frank Berger
Übersetzer/in
geboren 1955 in Stuttgart studierte Kirchenmusik und Musikpädagogik in Utrecht (NL) Er lebte einige Jahre als Kirchenmusiker,

Der bewusste, unsentimentale, aber mit dem Herzen wahrnehmende Umgang mit den Verstorbenen, über Stunden und Tage zwischen Tod und Begräbnis bis zu einem dauernden inneren Leben mit den Toten, ist ein wesentliches Element seelischer und geistiger Kultur. Dieses Buch gibt eine Fülle von Anregungen und Hinweisen, wie ein solcher konkreter Umgang mit den Toten geübt und gepflegt werden kann. Eine Sammlung von Texten, Sprüchen und Gebeten von Rudolf Steiner ergänzt die aus reichen Erfahrungen geschriebenen Darstellungen.

Wir und unsere Toten
Übersetzt von Frank Berger
6. Auflage 2017
Gebunden
220 Seiten
ISBN 978-3-87838-997-2
Verlag Urachhaus

 

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.